Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Baumhausdorf in der Jugendherberge Grüne Wiek in Beckerwitz bei Wismar

gruenewiek thomas mandt 400x267Baumhausdorf der Jugendherberge Grüne Wiek (Foto: Thomas Mandt)Ab April 2012 ist Mecklenburg-Vorpommern um eine ungewöhnliche und naturnahe Unterkunftsform reicher. Auf dem Gelände der Jugendherberge in Beckerwitz, das ca. 12 Kilometer von Wismar entfernt liegt, hat in Ostseenähe das Design|Baumhausdorf „Grüne Wiek" mit sechs wabenförmigen Holzhäusern eröffnet.

Die Holzhäuser mit den klangvollen Namen "licht|grün", "sand|klar", "sommer|gelb", "wind|leicht", "meer|weiß" und "luft|hell" bieten auf 16 Quadratmetern Platz für jeweils bis zu sechs Personen und werden von April bis Oktober vermietet. Im familienfreundlich eingerichteten Inneren befinden sich zwei Schlafwaben und ein großzügiger Aufenthaltsbereich. Gäste der Baumhäuser nutzen die Verpflegungsmöglichkeiten der Jugendherberge, sanitäre Anlagen stehen in einem separaten Gebäude zur Verfügung. In der Nebensaison kostet der Aufenthalt in einem Baumhaus 99,00 Euro, in der Hauptsaison 139,00 Euro pro Tag, inklusive aller Nebenleistungen wie Strom und Endreinigung, zuzüglich der Verpflegungsleistungen.

Die Firma „Baumhausdorf" hat die Unterkünfte aus Lärchen-, Kiefern- und Fichtenholz exklusiv für den Landesverband Mecklenburg-Vorpommern projektiert und entwickelt. Die Wabenform soll auch nach außen eine ökologische und naturverbundene Bauweise zum Ausdruck bringen. Ringsum befinden sich Bäume, die als natürliches Design-Element dienen.

Als naturnahe Unterkunft ist das Baumhausdorf Grüne Wiek auch Partner des Projekts "Waldaktie" des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem symbolischen Kauf von zehn Quadratmetern Wald können umweltbewusste Urlauber für zehn Euro ihren Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern CO2-neutral gestalten oder auch selbst gespendete Bäume pflanzen.

Weitere Infos zum Design|Baumhausdorf „Grüne Wiek" im Internet: www.gruenewiek.de und www.jugendherbergen-mv.de

(veröffentlicht auf ostsee-portal.info)

 

Info-Box

 Kontakt: 

Grüne Wiek – design|Baumhausdorf Beckerwitz
Auf dem Gelände der Jugendherberge
Zur Wiek 4
23968 Hohenkirchen - OT Beckerwitz
Fon: (038428) 60362
Fax: (038428) 61986
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 Weitere Unterkünfte in der Nähe: 

(hier keine weiteren Unterkünfte verfügbar)

Reise- und Buchungsinfos: 

(hier keine weiteren Reise-Infos verfügbar)

Gourmet-Tage in Kühlungsborn

Kuehlungsborn Gourmet-Tage

Sieben Spitzenköche laden auch 2019 wieder zu besonderen kulinarischen Erlebnissen ein. Bei zahlreichen Themenabenden, Workshops, ausgewählten Genießermenüs, einer Küchenparty sowie einem Winterball erleben die Gäste der Kühlungsborner Gourmet-Tage Kochkunst und Unterhaltung ... weiterlesen

Winterausstellung auf Usedom

Winterausstellung auf Usedom - Charlotte E. Pauly

Unter dem Titel „Arbeiten aus innerem Antrieb“ werden im Atelier Otto Niemeyer Holstein bis zum 29. März 2020 insgesamt 40 Werke, darunter Aquarelle und Druckgrafiken, von Charlotte E. Pauly (1886-1981) und Otto Niemeyer-Holstein (1896 – 1984) gezeigt, die Mitte der 1970er Jahre einen engeren ... weiterlesen

Tödlicher Zorn

Jürgen Vogler - Tödlicher Zorn (Buchcover)

In dem im August 2019 erschienenen Ostsee-Krimi von Jürgen Vogler - Tödlicher Zorn - sind der Schriftsteller Karl-Magnus Lindberg und seine Freunde in Lübeck und Travemünde einem Verbrechen auf der Spur. Im Fokus des Kriminalromans steht ... weiterlesen

Dänische Elektrofähre EF Ellen

Dänische Elektrofähre EF Ellen

Die „EF Ellen“ ist Dänemarks erste Elektrofähre, die seit August 2019 zwischen Søby auf Ærø und Fynshav auf Als mit vier Abfahrten pro Tag verkehrt. Die neue Elektrofähre ist Teil eines von der EU unterstützten Innovationsprojekts zur Förderung eines energieeffizienten und emissionsfreien ... weiterlesen

Ahrenshooper Filmnächte 2019 

Logo Filmnaechte Ahrenshoop

Vom 13. - 16. November 2019 laden die Ahrenshooper Filmnächte zu Filmvorführungen und Publikumsgesprächen in das Ostseebad auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ein. Die Filmnächte werden umrahmt von einem Wettbewerb um den besten Film und das beste Drehbuch. Neben dem Jurypreis wird es wieder den „Förderpreis“ geben, den die Kurverwaltung Ahrenshoop ... weiterlesen

Winterausstellung im Fischlandhaus

Winterausstellung im Fischlandhaus Wustrow - Zeichnung Michael Wirkner

In dem rund 200 Jahre alten Fischlandhaus in Wustrow auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist erneut eine Winterausstellung zu sehen. Ausgestellt sind Skulpturen und Objekte des Künstlers Jan Jastram sowie Zeichnungen von Michael Wirkner. Beide Künstler werden mit Arbeiten vorgestellt, in denen es um einen produktiven Umgang mit Eingebungen ... weiterlesen

Kulinarische Stadtführung

Kulinarische Stadtführung im Advent Wismar

Unter dem Titel „Kulinarische Stadtführungen“ bietet die Wismarer Tourist-Information geführte Touren in der Vorweihnachtszeit an. An den Adventssamstagen im Dezember geht es dabei auf einen winterlichen Spaziergang durch die UNESCO-Welterbestadt. Während des Bummels... weiterlesen

DuMont Eskapaden Ostsee

Cover DuMont Reise Verlag - DuMont Eskapaden Ostsee

In der Reihe DuMont Eskapaden ist nun auch im Mai 2019 ein Band für die mecklenburgische Ostseeküste erschienen. Unter dem Titel "52 kleine und große Eskapaden in Mecklenburg-Vorpommern an der Ostsee" ... weiterlesen