Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Das Postel Wolgast – Hostel im ehemaligen kaiserlichen Postamt

Seit Mai 2014 beherbergt das ehemalige kaiserliche Postamt in Wolgast ein Hostel für Wolgastbesucher und einen Treffpunkt für Einheimische unter einem Dach. Der denkmalgeschützte Ziegelbau stammt aus dem Jahr 1885 und wurde schonend saniert. Der Beherbergungsbetrieb mit zwölf Themenzimmern und einer großen Ferienwohnung steht ganz unter dem Zeichen Postgeschichte und richtet sich mit seinem Angebot an Familien, Vereine und Aktivurlauber. Eingecheckt wird in der ehemaligen Schalterhalle, die Themenzimmer haben Namen wie Postamt Thilo, Schrebergarten Manne, Adelheids Geheimquartier oder Oma Weckwerths gute Stube.

Zu den weiteren Räumlichkeiten gehören Indoor-Sportraum, Sauna, Bar, Probenraum für Musikgruppen oder eine Mehrzweckhalle für Tagungen Sport und Theater. Hier treffen die Urlauber auf Wolgaster Bürger, für die diese auch zur Verfügung stehen. Das Postel Wolgast ist ganzjährig geöffnet und auch für Tagungen buchbar.

Der Deutsche Tourismusverband würdigte das Konzept kürzlich mit dem dritten Platz im Rahmen der jährlichen Vergabe des Deutschen Tourismuspreises 2015. Die Jury sieht im Postel Wolgast einen Ort der Begegnung, der die Geschichte des Hauses mit einem modernen Beherbergungskonzept kombiniert. „Mit Liebe zum Detail wurde ein ehemaliges kaiserliches Postamt zu einem modernen Hostel umgenutzt und damit an einer Durchfahrtsstraße nach Usedom einen Treffpunkt für Reisende und Bewohner geschaffen“, fasst Claudia Gilles die Juryentscheidung zusammen.

Weitere Informationen: www.post-aus-wolgast.de 

 

Hotelinfo

Kontakt:

Postel Usedom GmbH
Breite Strasse 26
17438 Wolgast
Fon (03836) 2374383
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Weitere Unterkünfte in der Nähe:

(zur Zeit keine weiteren Unterkünfte verfügbar)

Reise- und Buchungsinfos:

Wolgast im Reiseführer Ostsee

Event- und Veranstaltungstipps - Was ist los in Wolgast?

Diese Unterkunft ist auch auf booking.com buchbar. Weitere Informationen, Fotos, Preise oder Onlinebuchung - Postel Wolgast (+)

(+) = Es handelt sich um einen Werbelink, für jede über unsere Homepage getätigte Buchung erhalten wir eine Provision. Wir freuen uns daher, wenn Sie dieses Hotel über den Link in unserem Beitrag buchen. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich den Beitrag ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

... wir kommen 2020

Buchtipp31

Für den bekannten großformatigen Wandkalender der DGzRS hat Peter Neumann wie üblich aus seinem aktuellen Schaffen 13 Motive ausgewählt. Sie spiegeln die Anforderungen an Mensch und Technik im modernen Seenotrettungsdienst im Verlauf der Jahreszeiten realistisch ... weiterlesen

Aktivherbst 2019 Rügen

UNESCO-Welterbeforum auf Rügen

Wer den Herbst und seine Farben liebt, wird auf Rügen im September und Oktober ganz besonders belohnt. Goldenes Licht, braunrot gefärbte Buchen, das leuchtende Orange reifer Sanddornbeeren und dazu das Blau der See motiviert besonders, raus in die Natur zu gehen, sich den Wind durch die Haare wehen zu lassen und Abstand vom Alltag zu ... weiterlesen

Sandskulpturen Travemünde 2019

Sandskulpturen Travemünde 2019 - Maritime Abenteuer

Am Fischereihafen in Travemünde ist seit dem 11. Mai 2019 eine der weltweit größten überdachten Ausstellungen für Sand-Kunstwerke zu sehen. Damit kehren die Sandskulpturen nach Travemünde zurück, denn erstmals nach 12 Jahren sind die Kunstwerke aus Sand und Wasser ... weiterlesen

Neustädter Fischeramtsfest 2019

Fischeramtsfest in Neustadt

Die Fischerei hat in Neustadt in Holstein eine lange Tradition. Findet sich hier doch sogar die ältestes Fischerinnung Deutschlands - das Fischeramt Neustadt aus dem Jahr 1474. Bereits vor mehr als 500 Jahren gründete die damalige Fischerzunft hier das Fischeramt, um ihre Rechte am Fischfang ... weiterlesen

Sonderausstellung im Hansemuseum 

Luebeck22

Das Europäische Hansemuseum zeigt im 1. Obergeschoss des Burgklosters die Sonderausstellung „Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?“ Was hat Störtebeker mit Somalia ... weiterlesen

Bilder im Meer 2019

Bilder im Meer Usedom

Vor der Ostsee-Kulisse am Heringsdorfer Strand auf Usedom präsentieren mehrere Fotografen unter dem Motto „Bilder im Meer“ Usedom-Impressionen. Bei den Open Air Fotoshows vom 4. Mai bis 15. September 2019 werden faszinierende Fotografien in einzigartiger Location ... weiterlesen

Ducksteinfestival in Binz

Duckstein Festival Rügen Binz

Das Duckstein-Festival hat sich für viele Rüganer und Besucher zum besonderen Event im Kulturkalender entwickelt. Das Ostseebad Binz verwandelt sich vom 23. August - 1. September 2019 für zehn Tage in einen stimmungsvollen Ort ... weiterlesen

Sonderausstellung Nautineum

Sonderausstellung Fritz Schade Chaos und Ordnung

Der Hamburger Maler und Grafiker Fritz Schade stellt nach 2005 zum zweiten Mal im NAUTINEUM Stralsund aus. Der Themenkreis um Fischfang und Meer wird in Malerei und Grafik fortgesetzt. Schade hat seitdem sein Werk ... weiterlesen