Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Hotel St. Petersbourg – das älteste Hotel Tallinns

tallinn1Superior Doppelzimmer im ältesten Hotel von Tallinn (Quelle: Hotel St. Petersbourg)In der Altstadt von Tallinn in der Rataskaevu-Straße 7 steht das Hotel St. Petersbourg. Bereits im Jahr 1850 wurde das Gebäude durch den Architekten Christoph August Gabler zum Hotel umgebaut. Seitdem steht es ununterbrochen als Hotel zur Verfügung.

Das Boutique-Hotel St. Petersbourg gehört zur Marbella Club Hotel Gruppe (M.C. Hotels) und verfügt über den Komfort eines 5-Sterne-Hotels. Umfassende Renovierungsarbeiten wurden Anfang 2014 beendet, und neben den 27 Zimmern, die unterschiedlich eingerichtet sind, erstrahlen nun auch Lobby und Restaurant in frischem Glanz. Besonderer Wert wurde auf die exklusive Inneneinrichtung gelegt, die Ideen hierfür stammen aus dem Hause der englischen Inneneinrichtungs-Agentur Andrew Martin.

Das Hotelrestaurant Hermitage bietet Spezialitäten der modernen russischen Küche an. Auf der Speisekarte von Küchenchef Heimar Kuuskler fehlen aber auch traditionelle Gerichte wie Blini, Borschtsch, Kaviar oder Bœuf Stroganoff nicht. Im Foyer kann der Gast leichte Gerichte, Desserts und Cocktails genießen.

Weitere ausführliche Basisinformationen auf der Internetseite des Hotels: www.hotelstpetersbourg.com

 

Hotelinfo

Kontakt:

Hotel St. Petersbourg
Rataskaevu 7
10123 Tallinn, Estonia
Fon: +372 628 6500
Fax: +372 628 6565
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Unterkünfte in der Nähe:

Hilton Tallinn Park Hotel - Tallinn

Sokos Hotel Viru - Tallinn

Swissôtel - Tallinn

Reise- und Buchungsinfos:

Estland im Reiseführer Ostsee-Portal

Tallinn im Reiseführer Ostsee-Portal

Diese Unterkunft ist auch auf booking.com buchbar. Weitere Informationen, Fotos, Preise oder Onlinebuchung - Hotel St. Petersbourg (+)

(+) = Es handelt sich um einen Werbelink, für jede über unsere Homepage getätigte Buchung erhalten wir eine Provision. Wir freuen uns daher, wenn Sie dieses Hotel über den Link in unserem Beitrag buchen. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich den Beitrag ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

Sonderausstellung Meeresmuseum

Stralsund22

Der Biologe und Pädagoge Otto Dibbelt (1881–1956) gründete 1925 ein Heimatmuseum in Kolberg und begann ab 1946 in seiner Geburtsstadt Stralsund mit dem Aufbau des Natur-Museums. Aus dem 1951 eröffneten Haus entwickelte ... weiterlesen

Aktivherbst 2019 Rügen

UNESCO-Welterbeforum auf Rügen

Wer den Herbst und seine Farben liebt, wird auf Rügen im September und Oktober ganz besonders belohnt. Goldenes Licht, braunrot gefärbte Buchen, das leuchtende Orange reifer Sanddornbeeren und dazu das Blau der See motiviert besonders, raus in die Natur zu gehen, sich den Wind durch die Haare wehen zu lassen und Abstand vom Alltag zu ... weiterlesen

Sandskulpturen Travemünde 2019

Sandskulpturen Travemünde 2019 - Maritime Abenteuer

Am Fischereihafen in Travemünde ist seit dem 11. Mai 2019 eine der weltweit größten überdachten Ausstellungen für Sand-Kunstwerke zu sehen. Damit kehren die Sandskulpturen nach Travemünde zurück, denn erstmals nach 12 Jahren sind die Kunstwerke aus Sand und Wasser ... weiterlesen

Dänische Elektrofähre EF Ellen

Dänische Elektrofähre EF Ellen

Die „EF Ellen“ ist Dänemarks erste Elektrofähre, die seit August 2019 zwischen Søby auf Ærø und Fynshav auf Als mit vier Abfahrten pro Tag verkehrt. Die neue Elektrofähre ist Teil eines von der EU unterstützten Innovationsprojekts zur Förderung eines energieeffizienten und emissionsfreien ... weiterlesen

Sonderausstellung im Hansemuseum 

Luebeck22

Das Europäische Hansemuseum zeigt im 1. Obergeschoss des Burgklosters die Sonderausstellung „Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?“ Was hat Störtebeker mit Somalia ... weiterlesen

Drachenfest am Meer 2019

Drachenfest am Meer im Seebad Bansin auf Usedom

Bunte Herbsttage und eine frische Brise über der Ostsee bieten beste Voraussetzungen für das Drachenfliegen am Strand. Das Drachenfest am Meer verwandelt den Himmel über dem Seebad Bansin vom 18. bis 20. Oktober 2019 in eine bunte Welt. Beim Drachenfest am Meer, das in diesem Jahr unter dem Motto „Ab in den Dschungel – eine Reise nach Afrika“ steht ... weiterlesen

Usedom - 99 Besonderheiten

Buchcover Usedom - 99 Besonderheiten der Insel

Seit 25 Jahren bereisen Marina und Ralph Kähne die zweitgrößte deutsche Ostseeinsel. Im Frühjahr dieses Jahres hat das Autorenpaar aus Wandlitz bei Berlin seine Erfahrungen in einem ganz besonderen Reiseführer über die Insel zusammengetragen. Das 160 Seiten... weiterlesen

Interkulturelle Woche 2019 in Barth

Malwettbewerb Interkulturelle Woche Barth

Die Interkulturelle Woche (IKW) findet in ganz Deutschland in der Zeit vom 22. - 29. September 2019 statt und steht unter dem Motto „ZUSAMMEN LEBEN, ZUSAMMEN WACHSEN“. Das entwickelte ... weiterlesen