Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Travel Charme Kurhaus Binz – modernes Hotel im Stil der Rügener Bäderarchitektur

Image1 BinzDas Travel Charme Kurhaus Binz (Foto: Lothar Henke / pixelio.de)An der Seebrücke des Ostseebades Binz steht das Travel Charme Kurhaus Binz. Direkt am Ostseestrand und der Strandpromenade finden Gäste ein modernes Grandhotel im Stile von ursprünglicher Bäderarchitektur. Es wurde im Jahr 1890 eröffnet und gilt heute als Wahrzeichen des Traditionsbades Binz.

Es verfügt über 137 Zimmer, Suiten und Residenzen, die stilvoll-elegant eingerichtet sind. Das 1.500 Quadratmeter große PURIA Superior Spa bietet Innen-, Außen- und Whirlpool sowie Saunalandschaft. Zum Travel Charme Kurhaus Binz gehören im kulinarischen Bereich mehrere Restaurants und Bars. Das Kurhaus-Restaurant ist ein á la carte-Restaurant der Spitzenklasse, das eine gesunde und vitaminreiche Küche serviert. Im Café Glashaus gibt es Feines aus der hauseigenen Konditorei. Das Restaurant „Das Steakhaus" mit großer Terrasse bietet eine große Auswahl an Steaks vom Grill sowie knackige Salate, Pasta und Burger an. Die Kakadu-Bar ist eine klassische Hotelbar mit Panoramablick auf die Ostsee. Im PURIA Spa befindet sich die Wellness-Bar Limette für die kleine Stärkung zwischendurch.

Die direkte Nähe zur Ostsee bildet den idealen Rahmen für sportliche Aktivitäten am und im Wasser, aber auch andere Sportarten wie Golfen, Reiten, Biken und verschiedene hauseigene Kurse wie Aqua-Fitness, Qi Gong, Nordic Walking sind möglich.

Binz ist der Ort mit dem am besten erhaltenen Ensemble der Bäderarchitektur an der Ostseeküste. Mit dem „Monat der Bäderarchitektur" gibt das Ostseebad Binz im September einen Monat lang seinen Gästen die Gelegenheit, die Prachtbauten, zu denen auch das Travel Charme Kurhaus Binz gehört, kennenzulernen. Es werden nicht nur Blicke hinter die Fassaden ermöglicht, das Veranstaltungsprogramm umfasst auch Theateraufführungen in historischen Kostümen, Foto-Workshops, Ausstellungen, Vorträge, Konzerte etc. zum Thema "Bäderarchitektur".

Hier finden Sie weitere Informationen: www.travelcharme.com/hotels/kurhaus-binz

 

Info-Box

Ort und Kontakt:

Travel Charme Kurhaus Binz
Strandpromenade 27
18609 Ostseebad Binz
Fon +49 (0) 38393 14081 und +49 (0) 38393 6650
Fax +49 (0) 38393 665555
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Reise- und Buchungsinfos:

Rügen / Region Granitz im Reiseführer Ostsee

Event- und Veranstaltungstipps - Was ist los auf Rügen?

Diese Unterkunft ist auch auf booking.com buchbar. Weitere Informationen, Fotos, Preise oder Onlinebuchung - Travel Charme Kurhaus Binz (+)

(+) = Es handelt sich um einen Werbelink, für jede über unsere Homepage getätigte Buchung erhalten wir eine Provision. Wir freuen uns daher, wenn Sie dieses Hotel über den Link in unserem Beitrag buchen. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich den Beitrag ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

... wir kommen 2020

Buchtipp31

Für den bekannten großformatigen Wandkalender der DGzRS hat Peter Neumann wie üblich aus seinem aktuellen Schaffen 13 Motive ausgewählt. Sie spiegeln die Anforderungen an Mensch und Technik im modernen Seenotrettungsdienst im Verlauf der Jahreszeiten realistisch ... weiterlesen

Ausflug in die Zeit der Wikinger

Schleiregion8

In der Nähe von Schleswig befinden sich zwei historisch bedeutende Stätten aus der Wikingerzeit - Haithabu und Danewerk. Vor ca. 1300 Jahren kamen die Wikinger in die Region zwischen dem Ostseearm Schlei und den Feuchtgebieten der Treene und gründeten den Seehandelsplatz Haithabu. Dieser lag günstig im Kern ... weiterlesen

Sandskulpturen Travemünde 2019

Sandskulpturen Travemünde 2019 - Maritime Abenteuer

Am Fischereihafen in Travemünde ist seit dem 11. Mai 2019 eine der weltweit größten überdachten Ausstellungen für Sand-Kunstwerke zu sehen. Damit kehren die Sandskulpturen nach Travemünde zurück, denn erstmals nach 12 Jahren sind die Kunstwerke aus Sand und Wasser ... weiterlesen

Die Große Verdi-Gala in Boltenhagen

Boltenhagen32

Die Festspieloper Prag und die Tschechischen Symphoniker Prag präsentieren am 6. Juli 2019 „Die Große Verdi-Gala“ in der Weißen Wiek in Boltenhagen. Das Programm des Klassik-Open-Airs setzt sich aus einer faszinierenden Auswahl der bekanntesten Stücke aus Verdis Opern, darunter Nabucco, Aida ... weiterlesen

Veranstaltungen im Hansemuseum 

Oeffentliche Fuehrung

In den beeindruckenden Räumlichkeiten des Hansemuseums finden regelmäßig Sonderausstellungen, Führungen, Lesungen oder Vorträge statt. Die Tipps wurden aktualisiert ... weiterlesen

Bilder im Meer 2019

Bilder im Meer Usedom

Vor der Ostsee-Kulisse am Heringsdorfer Strand auf Usedom präsentieren mehrere Fotografen unter dem Motto „Bilder im Meer“ Usedom-Impressionen. Bei den Open Air Fotoshows vom 4. Mai bis 15. September 2019 werden faszinierende Fotografien in einzigartiger Location ... weiterlesen

Die Ostsee (Klaus-Jürgen Liedtke)

Buchcover Die Ostsee - Berichte und Geschichten aus 2000 Jahren

Das Buch "Die Ostsee" - herausgegeben von Klaus-Jürgen Liedtke - umfasst 128 Texte mit Berichten und Geschichten zur Ostsee aus 2000 Jahren. Autorinnen und Autoren aus 2000 Jahren erzählen und berichten von Reisen an Land und übers Meer ... weiterlesen

Sonderausstellung Nautineum

Sonderausstellung Fritz Schade Chaos und Ordnung

Der Hamburger Maler und Grafiker Fritz Schade stellt nach 2005 zum zweiten Mal im NAUTINEUM Stralsund aus. Der Themenkreis um Fischfang und Meer wird in Malerei und Grafik fortgesetzt. Schade hat seitdem sein Werk ... weiterlesen