Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Ferienhof Paulsen – naturnaher Urlaub auf der Ostsee-Insel Fehmarn

Während eines naturnahen Urlaubs bekommen die Feriengäste einen Einblick in das ländliche Leben – weit weg von Stress, Lärm und Luftverschmutzung. Deshalb ist diese Urlaubsform auch besonders für Familien geeignet, denn besonders die Kinder verbringen viel Zeit an der frischen Luft - ob beim Reiten, Toben auf dem Hof- und Gartengelände oder bei einer der anderen Aktivitäten, die angeboten werden.

Auf dem Ferienhof Paulsen auf der Ostsee-Insel Fehmarn kann man nicht nur die Ostsee-Landschaft sondern auch Tiere und Landwirtschaft hautnah erleben. Der Bauernhof von Carsten und Sandra Paulsen liegt in Staberdorf nur einen Kilometer vom Strand entfernt, und die Feriengäste können in der unmittelbaren Umgebung familienfreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten - entweder direkt auf dem Hof oder im Ort. Es stehen u.a. Unterkünfte mit Meerblick zur Verfügung. Die Unterkunft "Alte Schule" befindet sich unmittelbar am Ferienhof. Acht Wohnungen für je 4-6 Personen stehen hier zur Verfügung. Etwa 500 Meter vom Hof entfernt steht das Ferienhaus Hinrichsberg, in dessen Unter- und Obergeschoss jeweils bis zu 6 Personen Platz finden.

Kinder können in Kontakt mit den Bauernhof-Tieren kommen und spielerisch den Umgang mit ihnen erlernen, was besonders für Stadtkinder eine lehrreiche und faszinierende Erfahrung ist. Zu den Tieren gehören ein Zwergziegenbock, ein Schaf, eine Kaninchen-Familie, Hühner, Enten, eine Katze und mehrere Pferde.

Auf dem Bauernhof Paulsen wird aktive Landwirtschaft in Form von Gemüse- und Getreideanbau betrieben, so dass auch ein Einblick in die landwirtschaftliche Arbeit und ihre damit verbundenen Traditionen möglich ist. Bei der Weizenernte auf Fehmarn den Erntehelfern zur Stärkung Kröpel gereicht - das sind süße, in Fett gebackene und in Zucker gerollte Hefekugeln, ein fehmarnsches Traditionsgebäck. Während der Weizenernte im August sind auch die Gäste des Ferienhofs zum gemeinsamen Kröpel-Essen auf dem Feld eingeladen. Dies ist eine interessante Erfahrung für Groß und Klein.

(Die Informationen zum Ferienhof Paulsen wurden auf openPR recherchiert.)

 

Ferienhof-Info

Kontakt:

Bauernhof Paulsen
Carsten Paulsen
Dörpstraat 34
23769 Fehmarn OT Staberdorf
Fon: +49 (0) 4371 / 4379
Fax: +49 (0) 4371 / 87616
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.bauernhof-paulsen.de

Weitere Unterkünfte in der Nähe:

(derzeit keine weiteren Informationen verfügbar)

Reisetipps und Buchungsinfos:

Fehmarn im Online-Reiseführer Ostsee-Portal: Themenübersicht

Event-Tipps für die schleswig-holsteinische Ostsee-Region: Was ist los in Schleswig-Holstein?

 

... wir kommen 2020

Buchtipp31

Für den bekannten großformatigen Wandkalender der DGzRS hat Peter Neumann wie üblich aus seinem aktuellen Schaffen 13 Motive ausgewählt. Sie spiegeln die Anforderungen an Mensch und Technik im modernen Seenotrettungsdienst im Verlauf der Jahreszeiten realistisch ... weiterlesen

Ausflug in die Zeit der Wikinger

Schleiregion8

In der Nähe von Schleswig befinden sich zwei historisch bedeutende Stätten aus der Wikingerzeit - Haithabu und Danewerk. Vor ca. 1300 Jahren kamen die Wikinger in die Region zwischen dem Ostseearm Schlei und den Feuchtgebieten der Treene und gründeten den Seehandelsplatz Haithabu. Dieser lag günstig im Kern ... weiterlesen

Sandskulpturen Travemünde 2019

Sandskulpturen Travemünde 2019 - Maritime Abenteuer

Am Fischereihafen in Travemünde ist seit dem 11. Mai 2019 eine der weltweit größten überdachten Ausstellungen für Sand-Kunstwerke zu sehen. Damit kehren die Sandskulpturen nach Travemünde zurück, denn erstmals nach 12 Jahren sind die Kunstwerke aus Sand und Wasser ... weiterlesen

Die Große Verdi-Gala in Boltenhagen

Boltenhagen32

Die Festspieloper Prag und die Tschechischen Symphoniker Prag präsentieren am 6. Juli 2019 „Die Große Verdi-Gala“ in der Weißen Wiek in Boltenhagen. Das Programm des Klassik-Open-Airs setzt sich aus einer faszinierenden Auswahl der bekanntesten Stücke aus Verdis Opern, darunter Nabucco, Aida ... weiterlesen

Veranstaltungen im Hansemuseum 

Oeffentliche Fuehrung

In den beeindruckenden Räumlichkeiten des Hansemuseums finden regelmäßig Sonderausstellungen, Führungen, Lesungen oder Vorträge statt. Die Tipps wurden aktualisiert ... weiterlesen

Bilder im Meer 2019

Bilder im Meer Usedom

Vor der Ostsee-Kulisse am Heringsdorfer Strand auf Usedom präsentieren mehrere Fotografen unter dem Motto „Bilder im Meer“ Usedom-Impressionen. Bei den Open Air Fotoshows vom 4. Mai bis 15. September 2019 werden faszinierende Fotografien in einzigartiger Location ... weiterlesen

Die Ostsee (Klaus-Jürgen Liedtke)

Buchcover Die Ostsee - Berichte und Geschichten aus 2000 Jahren

Das Buch "Die Ostsee" - herausgegeben von Klaus-Jürgen Liedtke - umfasst 128 Texte mit Berichten und Geschichten zur Ostsee aus 2000 Jahren. Autorinnen und Autoren aus 2000 Jahren erzählen und berichten von Reisen an Land und übers Meer ... weiterlesen

Sonderausstellung Nautineum

Sonderausstellung Fritz Schade Chaos und Ordnung

Der Hamburger Maler und Grafiker Fritz Schade stellt nach 2005 zum zweiten Mal im NAUTINEUM Stralsund aus. Der Themenkreis um Fischfang und Meer wird in Malerei und Grafik fortgesetzt. Schade hat seitdem sein Werk ... weiterlesen