Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Broschüre „Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern“

Lu Katalog Titel 2016Ruhe suchen, Natur genießen, den Alltag auf dem Bauernhof erleben … Nach Bayern ist Mecklenburg-Vorpommern beliebtes Reiseziel für einen Landurlaub. Das ermittelte die aktuelle Reiseanalyse der Forschungsgruppe Urlaub und Reisen (FUR).

Zur Urlaubssaison 2016 ist der neue Katalog „Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern“ erschienen. In den vier Rubriken „Auf dem Lande“, „Bauernhof“, „Gutshof“ und „Reiterhof“ können Familien sowie Individual- und Genussreisende sich einen Überblick über das reichhaltige Angebot verschaffen: Ob Reiterhofurlaub mit eigenem Pferd, Ferien auf dem Bauernhof mit Streichelzoo oder Wochenende auf einem Gutshof mit Golfanlage.

In der Kategorie Erlebnistipps präsentiert die neue Broschüre ausgewählte Empfehlungen für Aktivitäten auf dem Land und in der Natur. Übernachten im Planwagen, Seife aus Ziegenmilch herstellen, romantische Stunden auf dem Gutshof verbringen, an einer eine Zeesenbootfahrt teilnehmen, Kochen mit Wildkräutern, Kurs für „Junior-Bauern“ … das sind die abwechslungsreichen Erlebnisangebote, die in „Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern“ gelistet sind.

Der Katalog erleichtert Gästen außerdem die Ausflugsplanung und führt – in sechs Touren zu verschiedenen Themen – in neun ausgewählte Landurlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern. Kleine Entdecker etwa können auf der Insel Ummanz, der „stillen Schwester Rügens“, Surfen und Reiten lernen, während die Eltern beim Töpferkurs kreativ werden. In der Region rund um den Schaalsee können sich Genießer auf Schlemmertour begeben, bei der ihnen fangfrische Maränen im Schlossrestaurant in Neuhof oder "Käse mit Kunst" in Rögnitz serviert werden. Aktive Gäste wiederum radeln durch die Lewitz oder paddeln durch die Feldberger Seenlandschaft und können dabei Alltag und Hektik vergessen.

Den Katalog können Sie unter www.auf-nach-mv.de/prospekte können Sie den Katalog bestellen, ansehen oder downloaden.

Infos zur Auflage:

88 Seiten
A4-Format
40000 Exemplare
Zusammengestellt vom Fachverband Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern
kostenlos