Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

TT-Line - Marktführer im Schwedenverkehr

Die TT-Line ist mit einer Flotte moderner Fährschiffe der Marktführer im Schwedenverkehr. Die Ropaxfähren fahren von Rostock und Travemünde nach Trelleborg und zurück.

Dies sind die Fährlinien von TT-Line:

  • Travemünde (Deutschland) - Trelleborg (Schweden)
  • Rostock (Deutschland) - Trelleborg (Schweden)
  • Swinoujscie (Polen) - Trelleborg (Schweden)
  • Swinoujscie (Polen) - Rønne auf Bornholm (Dänemark)

In sechs Stunden von Rostock nach Trelleborg in Schweden

Schweden erreicht man komfortabel von Norddeutschland aus in nur sechs Stunden mit den Fähren der TT-Line, die zwischen Rostock und Trelleborg verkehren. Eine weitere Linie verkehrt zwischen Travemünde und Trelleborg. Wenn man die Nachtfahrt bucht, kommt man nach Südschweden praktisch im Schlaf - auch für einen Tages- oder Wochenendausflug, zum Beispiel in die Design-Metropole Malmö, in die Wallander- und Krimi-Hauptstadt Ystad, zu einer Elchsafari oder einer Gärten- und Schlösser-Tour durch Skåne.

Die Reederei TT-Line wurde 1962 gegründet. 1992 wurde unter dem Namen TR-Line (heute TT-Line) die neue Fährlinie zwischen Rostock und Trelleborg eröffnet. 2001 nahmen die beiden TT-Line-Fähren „Tom Sawyer" und „Huckleberry Finn" ihre Fahrt auf. Bis zu dreimal täglich legen die TT-Line-Fähren in Rostock ab.

Preisbeispiel Rostock-Trelleborg mit TT-Line: Mit dem Smart-Ticket kostet die einfache Überfahrt Rostock-Trelleborg für fünf Personen inklusive Pkw ab 99,00 Euro.

Tipp: Mit dem neuen TT-Line-Konzept Hotel & Fähre können Passagiere die Fährreise auch mit günstigen Übernachtungen in über 200 Hotels in Schweden und Deutschland kombinieren.

Swinoujscie (Polen) - Rønne auf Bornholm (Dänemark)

Die dänische Ferieninsel Bornholm ist in den Sommermonaten vom polnischen Swinoujscie auf mit der Fähre erreichbar. Immer samstags wird die beliebte Ferieninsel von der Autofähre Nils Dacke angelaufen. Mit der neuen Route bietet die Fährreederei TT-Line vor allem Reisenden aus Berlin und Brandenburg eine attraktive und günstige Möglichkeit, über den grenznahen und gut erreichbaren polnischen Hafen Swinoujscie die Insel Bornholm zu erreichen. Die Anreise aus Berlin etwa beträgt nur 230 Kilometer. Besonders attraktiv ist die Bornholm-Verbindung für Wohnmobile und Wohnwagen-Gespanne, da die Fährtarife keinerlei Beschränkung bei der Fahrzeuglänge sowie keine Längenzuschläge wie auf anderen Routen fällig werden. Die einfache Passage für Pkw oder Wohnmobil inklusive Fahrer kostet ab 129,00 Euro. Zusätzliche Fahrzeuginsassen zahlen 30,00 Euro. Ab 238,00 Euro bringt TT-Line einen Fahrer mit PKW/ Wohnmobil auf die Urlaubsinsel und wieder zurück. Für Familien bietet sich das Familienpaket für Hin-und Rückfahrt inklusive 5 Personen und PKW/Wohnmobil ab 399,00 Euro an. (Preise: Stand Juni 2017)

TT-Line im Internet: www.ttline.com