Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

GewitterSegeln – Seemannschaft und Grenzerfahrung

GewitterSegelnGewitterSegeln ist ein Sachbuch für Segler, das auch ein Stück Reise- und Abenteuerliteratur über das Meer darstellt. Und über die Menschen, die sich ihm stellen. Jedes Gewitter ist anders. Doch bringt es denjenigen, der ihm auf dem Meer begegnet, meist in Extremsituationen. Richtiges Verhalten im Gewitter basiert nicht auf Spezial-Ausrüstung oder Spezial-Know-How. Sondern auf altbekannter Anwendung altbekannter Regeln, die jeder Segler kennt. Man nennt es: Seemannschaft. 40 Segler berichten in diesem Buch, wie sie Grenzsituationen im Gewitter erlebt – und überlebt haben.

Oft im Gewitter – vor allem draußen auf See – ist der Blitz das, was aller Augen und Emotionen auf sich zieht. In ihm stecken Gewalten, die wir uns nicht vorstellen können. Kaum jemand weiß: wie eine Yacht nach dem Einschlag eines Blitzes aussieht. Gibt‘s unten, unter Deck, da wo der Mastfuß sitzt und der Blitz wieder hinausfährt, ein großes Loch? Wie übersteht man es, wenn in meternahem Umkreis 10.000de Volt Strom durch Leitungen jagen, die dafür nicht gemacht sind?

Dieses Buch liefert Antworten auf die zahllosen Fragen von Seglern und ist doch weit mehr als ein Sachbuch über das Segeln im Gewitter. Bildband, packende Storys und das Wissen von 40 erfahrenen Seglern machen es zu einer Sammlung intensiver Geschichten, die durch ihre Authentizität selbst „Landratten“ begeistern. Der Rostocker Peter von Klitzing schildert seine Erfahrungen mit Nichtseglern im Gewitter sehr eindringlich „,Geh zum Bug, zur Ankerkette und kuck nach, ob der Anker nachgibt!’, schreie ich Marco an. Er schaut mich fragend an: ‚Wie kann ich das erkennen?’“ Annette Kilch wiederum erzählt, wie sie auf einem Traditionssegler in einer Gewitterbö auf der Ostsee in Bedrängnis gerät.

GewitterSegeln
Seemannschaft und Grenzerfahrung. 40 Segler berichten.
Herausgeber: Thomas Käsbohrer
Verlag millemari - www.millemari.de
272 Seiten, 120 Farbfotos
ISBN 9783946014041
lieferbar als eBook und Paperback
ab 14,99 Euro

(Quelle: PM Verlag millemari - veröffentlicht auf ostsee-portal.info)

 

Buchtitel versandkostenfrei bei buecher.de bestellen - auch als eBook (ePub und PDF) erhältlich


GewitterSegeln (+)


(+) = Es handelt sich um einen Werbelink. Wir freuen uns, wenn Sie den Titel über diesen Link erwerben. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Beitragsseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.