Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Das Segelmagazin YACHT

08 titel1Mit 1,2 Millionen verkauften Exemplaren pro Jahr ist die YACHT aus dem Delius Klasing Verlag eines der führenden Segelmagazine Europas. Die Zeitschrift ist 1904 erstmalig erschienen und wird seit 1923 bei bei Delius Klasing verlegt. Sie erscheint alle 14 Tage und ist als Einzelheft oder im Abo erhältlich. Der aktuelle Preis für das Einzelheft liegt bei 4,50 Euro (Stand: 3/2012).

YACHT richtet sich an alle segelbegeisterten Menschen und ist in ihren Beiträgen vielseitig und reich bebildert. Veröffentlicht werden unter anderem Artikel mit Tests von Booten und Wassersportprodukten, aktuelle Revier-Berichte, Regatta-Reportagen, Geschichten von Weltumsegelungen, Tipps zu Technik und Seemannschaft, Informationen zu Segelevents u.v.m.

Mit der Ausgabe 8/2012 startet das Segelmagazin mit neuer Optik in die aktuelle Segelsaison. So findet der Leser zukünftig einen klar gegliederten Seitenaufbau mit markanten Schriften ohne grafische Spielereien. Info-Kästen, Tabellen und Illustrationen präsentieren sich visuell ansprechend und erläutern dem Leser die technischen Hintergründe von Bootsbau und Ausrüstung. Features, Porträts und Reiseberichte sind jetzt noch klarer strukturiert, bleiben dabei aber bildgewaltig und emotional ansprechend. So der Verlag in der Zusammenfassung zum Relaunch der "YACHT".

Die YACHT im Internet: www.yacht.de