Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

SPORTHAFEN GELTING MOLE

In der reizvollen Landschaft der Flensburger Aussenförde liegt der Sporthafen Gelting Mole. Der gut ausgebaute Yachthafen mit ca. 450 Liegeplätzen ist günstiger Ausgangspunkt für das einzigartige Segelrevier Flensburger Förde oder die abwechslungsreiche Dänische Südsee. Im Sporthafen Gelting Mole ist das Seenotrettungsboot „Jens Fuerschipp" der DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) stationiert. Das folgende Video in HD-Qualität zeigt den Hafen aus der Luft, von Land und vom Wasser aus.

Falls der Player nicht läuft, können Sie hier das Video zwecks Ansicht herunterladen.
Download Video

(Für den Download gehen Sie bitte mit dem Mauszeiger auf den Link Download Video, drücken Sie die rechte Maustaste, und speichern Sie die Datei unter den gewünschten Ort auf Ihrem Computer)

(veröffentlicht auf ostsee-portal.info)