Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Lilienthal, Fokker & Co. - Fliegerei an der deutschen Ostseeküste

lilienthal_fokker_und_co_01518Der Weg zu Airbus oder Boeing war abenteuerlich, voller Gefahren, aus heutiger Sicht auch immer wieder amüsant – und er führte definitiv durch Mecklenburg und Vorpommern.

Weltweite Premieren mit unvorhersehbaren Folgen fanden in MV statt, allen voran der Start eines in Rostock entwickelten Düsenflugzeugs sowie der Abschuss der ersten (Sprengstofftrager‐)Rakete von einer Rampe auf Usedom. Kathrin Möller bringt uns in 20 kurzweiligen Kapiteln die Geschichten von Lilienthal, Fokker & Co. nahe. Viel Wissenswertes gespickt mit zahlreichen Anekdoten, auch kritische Betrachtungen zum Beispiel der Luftkriege, über 100 Fotos und Konstruktionszeichnungen machen norddeutsche Luftfahrtgeschichte(n) lebendig.

Kathrin Möller
Lilienthal, Fokker & Co.
Fliegerei an der deutschen Ostseeküste
Hinstorff Verlag (September 2012) – www.hinstorff.de
144 Seiten, Broschur, 116 s/w‐Abbildungen, 1 Karte
ISBN 978‐3‐356‐01518‐8
14,99 Euro

 

 

Buchtitel bei bücher.de bestellen (versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Lilienthal, Fokker & Co. (+)


(+) = Es handelt sich um einen Werbelink. Wir freuen uns, wenn Sie den Titel über diesen Link erwerben. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Beitragsseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

(veröffentlicht auf ostsee-portal.info)