Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Die Hanse- und Universitätsstadt neu entdecken: 77x Rostock – Was man nicht verpassen darf

77x RostockMit "77x Rostock – Was man nicht verpassen darf" hat der Hinstorff Verlag mit dem Reno Stutz (Autor) und Ulrich Loeper (Fotograf) das ganz Besondere von Rostock gefunden. Das Buch erzählt die Geschichte hinter der Geschichte, zeigt nicht nur das Altbekannte, sondern entdeckt in den vermeintlich bekannten Orten unbekannte Gegebenheiten.

Oder wussten Sie z.B., dass die DDR und die BRD zusammen im Jahre 2000 die Olympiade ausrichten wollten und Rostock die Segelwettbewerbe übernehmen sollte? Oder dass es in der Augustenstraße noch eine komplette Hinterhoftankstelle aus den 1920er Jahren gibt? Und wer weiß schon, dass in der Kröpeliner Straße ein Autohaus existierte, in dem auf drei Etagen Fahrzeuge zu besichtigen waren?

Der Autor Reno Stutz lebt in Rostock. In Wismar geboren, ist er seit Jahrzehnten mit Rostock verwoben, verhaftet und eng verbunden. Er kennt seine Stadt wie kein anderer, schaut unter die Oberfläche und weiß, was sich dahinter verbirgt. Schon auf der ersten Seite merkt man, dass er die Hansestadt liebt. Tagtäglich ist er hier unterwegs und immer auf der Suche nach neuen Entdeckungen. Als Historiker kennt er Rostock und die Region wie seine „Westentasche“ und die Geschichten hinter den Fassaden. Gebäude, Denkmäler, Plätze und Straßen werden lebendig, beginnen zu erzählen. Hinzu kommen neue, spektakuläre Blickwinkel des Profifotografen Ulrich Loeper. 

Wie immer hat der Hinstorff Verlag viel Wert auf gehobene Ausstattung, ein modernes Layout, farbenprächtige Bilder, kompetente und unterhaltsame Texte im leichten Plauderton gelegt – so sind 176 Seiten geballte Kompetenz entstanden und in dem Verlag erschienen, der in Rostock zu Hause ist.

Reno Stutz, Ulrich Loeper
77x Rostock - Was man nicht verpassen darf
Hinstorff Verlag Rostock, 2016
Flexicover, 176 Seiten, 85 Farbfotos, 3 Karten
ISBN 9783356020168
19,99 Euro, als eBook 14,99 Euro

Diesen Buchtitel versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei buecher.de bestellen: 77x Rostock - Was man nicht verpassen darf (+)