Drucken

Leiche 21 - ein Krimi aus Kellenhusen

CoverDer Krimi von Georg von Rotthausen "Leiche 21" spielt in Kellenhusen an der Ostsee und ist als eBook erhältlich. Erschienen ist er auf der Selfpublishing-Plattform epubli.

Es ist ein neuer Fall für Martin v. Malvoisin, erster Kriminalhauptkommissar beim K1 in Lübeck, und seinen Freund-Kollegen, den Deutsch-Dänen Frederik Langeland. Malvoisin wohnt in dem niedlichen, alten Ostseebad Kellenhusen, eingebettet zwischen Ostsee und dem Eutiner Staatsforst an der Lübecker Bucht und ausgerechnet in den schönen Wald, fast vor seiner Haustür, wird ihm eines Morgens im Juli 2010 eine nackte männliche Leiche kopfüber in einen Baum gehängt - ausgeblutet. Es bleibt nicht bei dem einen Toten, das Ganze zieht herüber in einen zweiten Kriminalfall, der von höchsten Kreisen ausgeht. In diesem erotischen Krimi über eine späte Rache kommt schließlich gar Malvoisins Ältester in Lebensgefahr. Lernen Sie auch Malvoisins Familie weiter kennen, seine schöne, selbstbewußte Frau, seine flotten Teenager-Kinder und die Baby-Zwillinge samt der beeindruckenden ostpreußischen Großmutter, der fast 95jährigen Uri Cilla, die ein Familiengeheimnis enthüllen wird. (Quelle: Beschreibung epubli)

Georg von Rotthausen:
Leiche 21
epubli 2014 - eBook, ePub
ISBN 9783844282405
Euro 14,99 Euro

 

Weitere Informationen und Leseprobe bei bücher.de


Georg von Rotthausen: Leiche 21 (erhältlich als ePub, eBook) (+)


(+) = Es handelt sich um einen Werbelink. Wir freuen uns, wenn Sie den Titel über diesen Link erwerben. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Beitragsseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

(veröffentlicht auf ostsee-portal.info)