Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Elke Pupke: Die Sturmnacht von Bansin

Die Sturmnacht von Bansin 02060„Die Sturmnacht von Bansin“ von Elke Pupke ist der voraussichtlich letzte Fall der beliebten Ermittlerin Berta Kelling. Der skrupellose Bauunternehmer Joseph Henzel ist verschwunden und keiner scheint ihn zu vermissen. Kein Wunder, denn Henzel war an dubiosen Grundstücksdeals beteiligt. Kelling und ihre Freunde versuchen, die immer mysteriöser werdenden Ereignisse zu klären, doch plötzlich finden in einer stürmischen Nacht zwei Einwohner den Tod. Wer ist dafür verantwortlich?

Elke Pupke, geboren 1954 in Bansin, ist ihrer Insel stets treu geblieben. Sie ist Reiseleiterin auf Usedom, und erfolgreiche Krimiautorin (vier Titel, zwei bereits in Nachauflage) der OstseeKrimi-Reihe von Hinstorff.

Elke Pupke
Die Sturmnacht von Bansin
Hinstorff-Verlag, 1. Auflage 2016
299 Seiten, broschiert
ISBN 9783356020601
12,99 Euro, auch als eBook für 9,99 Euro erhältlich

Diesen Buchtitel versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bestellen: Die Sturmnacht von Bansin (+)