Drucken

Regina Hartmann: Vermisst in Graal-Müritz

Vermisst in Graal Mueritz 02059Regina Hartmann lässt in „Vermisst in Graal-Müritz“ ein junges Mädchen auf dem Seebrückenfest der Ostseegemeinde Graal-Müritz verschwinden. Hauptkommissar Ralf Wenke und Polizeineuling Emma Baader nehmen die Spur auf und es beginnt eine verzweifelte Suche nach dem Kind. Plötzlich findet man Leichenteile am Strand, die jedoch zu einem jungen Mann gehören. Gibt es hier einen Zusammenhang?

Regina Hartmann, in Berlin aufgewachsen, lebt seit vielen Jahren an der Ostseeküste, die sie auch auf schwedischer Seite lieben gelernt hat. So kommt die Anregung zum Schreiben von Kriminalromanen mit regionaler Ausrichtung vor allem von populären Autoren Schwedens wie Henning Mankell.

 

Produktinfo und Bestellung:

Regina Hartmann
Vermisst in Graal-Müritz
Hinstorff-Verlag, 2016
352 Seiten, broschiert
ISBN 9783356020595
12,99 Euro, auch als eBook für 9,99 Euro erhältlich

Diesen Buchtitel versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei bücher.de bestellen: