Drucken

Jürgen Vogler: Tödlicher Zorn - Mordermittlungen in Lübeck und Travemünde

Buchcover Tödlicher Zorn - ein Ostsee-Krimi von Jürgen VoglerIn dem im August 2019 erschienenen Ostsee-Krimi von Jürgen Vogler - Tödlicher Zorn - sind der Schriftsteller Karl-Magnus Lindberg und seine Freunde in Lübeck und Travemünde einem Verbrechen auf der Spur. Im Fokus des Kriminalromans steht der Zorn als Triebfeder menschlicher Abgründe.

Die unkonventionellen Recherchen für seine Kriminalromane bringen den Schriftsteller Karl-Magnus Lindberg immer wieder in gefährliche Situationen. Nach dem Tod des Hoteliers Hardenberg in Travemünde gerät er sogar selber unter Mordverdacht. Unabhängig von seiner schwesterlichen Freundin Anna Severin, der Leiterin der Mordkommission in Lübeck, versucht auch er, dem Mörder auf die Spur zu kommen. Als zudem russische Patrioten von ihm die Herausgabe eines Buches über Katharina der Großen erpressen wollen, hängt sein Leben nur noch an einem seidenen Faden. Sind sie auch für den Mord an dem Hotelier verantwortlich? Lediglich die wachsende innige Freundschaft zu seiner Nachbarin Maja Wissmann lenkt ihn auf liebevolle Weise von seinem gefahrvollen Alltag ab. Doch wie sind die abfälligen Äußerungen der Familie des Toten aufgrund dessen despotischen Verhaltens zu werten? Und was hat es mit den sexuellen Übergriffen des Vorsitzenden einer Hilfsorganisation auf sich? Lindberg und Anna stehen vor einem Hexenkessel voller Hinterlist, Lügen und Täuschung. Jürgen Vogler verknüpft - wie auch in seinen bisherigen Krimis - die bekannten Örtlichkeiten Lübecks und der Ostseeküste mit einer abwechslungsreichen Geschichte voller unerwarteter Wendungen.

 

Produktdetails und Bestellung:

Tödlicher Zorn - Ein Ostsee-Krimi (Lindbergs 2. Buch)
Jürgen Vogler
BoD - August 2019
256 Seiten, broschiert 
ISBN 978-3-7481-1867-1
11,90 Euro / als eBook 7,99 Euro

Diesen Buchtitel versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bei bücher.de bestellen: