Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Mein Ostseebuch - Die Ostsee entdecken und erforschen

ostseekinderSeite aus "Mein Ostseebuch" (Hinstorff Verlag)Kinder lieben es, eigene Entdeckungen zu machen – besonders draußen in der Natur. In dem Kindersachbuch „Mein Ostseebuch" nimmt der bekannte Geologe Rolf Reinicke seine jungen Leser mit auf eine Erkundungstour entlang der Ostsee und erklärt, was sie zu einem so spannenden Meer macht.

Wie ist die Ostsee entstanden, welche Fische, Muscheln, Quallen und Vögel leben hier, warum hat der Hühnergott ein Loch, wo findet man Bernstein, was sind Donnerkeile, wie funktioniert Küstenschutz? Diesen und vielen anderen Fragen können Kinder mit ihrem „Ostseebuch" auf den Grund gehen.

Sie entdecken lange Strände und Steilküsten, die Boddenlandschaft, die Kreidefelsen und das Phänomen des Brackwassers. Zahlreiche Fotografien, Zeichnungen und Informationskästen ermöglichen schnell und übersichtlich zum Beispiel das genaue Bestimmen von Muscheln oder halten interessante Fakten parat. Gehen wir auf Entdeckungstour!

Rolf und Matthias Reinicke
Mein Ostseebuch - Entdecken & Erleben
Hinstorff Verlag
80 Seiten - Broschur - durchgehend illustriert
Format: 14,0 x 22,8 cm
ISBN 978-3-356-01829-5
Empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren
12,99 Euro

 

Buchtitel online bei buecher.de bestellen:


Mein Ostseebuch - Entdecken & Erleben (+)


(+) = Es handelt sich um einen Werbelink. Wir freuen uns, wenn Sie den Titel über diesen Link erwerben. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Beitragsseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

(veröffentlicht auf ostsee-portal.info)