Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Flensburg Boat Show 2019 - 50 Segel- und Motoryachten kommen zur InWater Boat Show in der Sonwik Marina

Flensburg Boat Show - InWater Boat Show in der Sonwik MarinaFlensburg Boat Show - InWater Boat Show in der Sonwik Marina (Foto: Flensburg Boat Show)Die Flensburg Boat Show in der Sonwik Marina findet 2019 bereits zum vierten Mal statt. An zwei Stegen und an Land werden rund 50 hochklassige Segel- und Motoryachten der Werften Hanse, Dehler, Beneteau oder Sealine ausgestellt.

Weitere Höhepunkte der InWater Boat Show in Flensburg sind u.a. der Gebrauchtbootsteg und die Stände der Zulieferer der maritimen Branche an Land. Mit Pantaenius und Firmenich Yachtversicherungen sind auch zwei große Yachtversicherer vertreten.

Zum Thema Sicherheit sind die Seenotretter vor Ort. Die DGzRS wird mit dem Rettungsboot "Werner Kuntze" teilnehmen, das beim „Open Ship“ erkundet werden kann. Das korrekte Anlegen von Schwimmwesten wird ebenso erklärt, wie die Wahl der optimalen Rettungsweste oder die wichtige Bedeutung und Bedienung von Rettungsinseln.

Und wenn das Wetter es zulässt, können Besucherinnen und Besucher auf einem SUP-Board sportlich aktiv werden. Selbstverständlich können sie sich auch an Land über diese Trendsportart, die Spaß auf dem Wasser und Fitness miteinander verbindet, informieren.

Musikalisch begleitet wird die Neu- und Gebrauchtbootshow am Samstagabend, ab ca. 17.00 Uhr, von der „policia do samba“ – der Sambapolizei. Die Rhythmustruppe aus Flensburg wird im Sonwik Yachthafen mit ihren durchdringenden, pulsierenden Trommel-Rhythmen auf original brasilianischen Instrumenten für Energie und eine mitreißende Atmosphäre sorgen.

Veranstaltungsort

Sonwik Marina
Fördepromenade
24944 Flensburg

Termin

30. August - 1. September 2019 - Fr 14.00 - 18.00 Uhr, Sa + So 10.00 - 18.00 Uhr

Tickets

kostenfreier Eintritt

Infos

Ausstellerliste bei Facebook

Weitere Informationen zur Sonwik Marina beim Flensburger Yachtservice unter fys.de