Drucken

InWater Messe Schwern Yachten FloatingShow März 2021 im Hamburger Yachthafen Wedel

Schwern Yachten FloatingShow - Yachthafen Wedel an der Elbe - Dehler unter SegelnDehler 38 SQ unter Segel (Foto: Schwern Yachten)Für März 2021 ist die InWater Messe Schwern Yachten FloatingShow in Planung. Stattfinden wird sie im Hamburger Yachthafen Wedel. In der Bootsarea wird eine große Auswahl an Segelyachten der Marke Dehler zu sehen sein sowie die Motoryacht Sessa 42 Fly. Die hauseigenen Schlauchboote von Schwern Yachten und Gebrauchtboote bekommen ebenfalls ihren Platz am Schwimmsteg.

Ein Highlight der Schwern Yachten FloatingShow ist die große Verlosung, in der eines der neuen Schwern Yachten Schlauchboote die Besitzerin oder den Besitzer wechseln wird. Die Besucher*innen dürfen sich im Rahmen der Hausmesse auf viele Aussteller*innen rund um die maritime Branche freuen. 

Der Veranstalter Schwern Yachten ist sehr zuversichtlich, im März 2021 wieder eine solche Veranstaltung der Region durchführen zu können, und lädt Interessenten, Kunden und Partner dazu ein, diese Veranstaltung gemeinsam zu einem Erfolg zu machen.

Über Schwern Yachten GmbH & Co. KG: Seit 1974 ist Schwern Yachten im Wassersport zuhause. Mit dem Vertrieb der Marken Dehler, More Boats und Sessa Marine und einem Service- und Winterlagerbetrieb hat sich Schwern Yachten über die Jahre zum Komplettanbieter für Yachtkäufer*innen etabliert. 2020 wurde eine neue Ära mit Bernd Ihnken eingeläutet, der sich dem Unternehmen Schwern Yachten als Nachfolger angenommen hat.