Drucken

Musikkabarett Schwarze Grütze mit dem Programm Notaufnahme im Theater Putbus zu Gast

Veranstaltungshighlight im Theater Putbus - Plakat Musikkabarett Schwarze Grütze Gleich an zwei Abenden im September 2019 ist das Musikkabarett Schwarze Grütze mit Pursche und Klucke im Theater Putbus zu sehen.

Auf der Kleinkunstbühne sind die beiden Vollblutmusiker ein nachhaltiges Erlebnis. Das Kabarett-Duo taucht ein in die Schwärze der Gedanken und reimt diese im Takt der Musik.
Fernab der ausgetretenen Humorpfade pflegen Pursche und Klucke eine einzigartige Balance zwischen schwarzem Humor und literarischem Wortspiel, dabei immer hochintelligent, anarchistisch, bitterböse und komisch.

In ihrem Programm "Notaufnahme" werden keine Hals- und Beinbrüche diagnostiziert, hier geht es eher um das Ungesunde unseres Miteinanders, unsere mentalen Schonhaltungen und geistigen Blutergüsse. Rasant, schräg und äußerst musikantisch präsentieren uns die beiden bösen Barden eine Momentaufnahme unseres ganz alltäglichen Wahnsinns. Da schickt der Unfallservice des Dudelfunks die Gaffer zu den neuesten und schwersten Verkehrsunfällen, da scheitert ein Suizid daran, dass wir uns in der digitalen Welt nicht mehr löschen können, und am Ende fordert der rechtslastige Patient bei der Transplantation lautstark eine „deutsche“ Niere ein. (Quelle: AREA Entertainment - Tim Westermann)

Veranstaltungsort

Theater Putbus
Markt 13
18581 Putbus

Termine
  • 17. September 2019, 19.30 Uhr
  • 18. September 2019, 19.30 Uhr
Tickets

Tickets für dieses Event können Sie auch online bei eventim.de bestellen:

17. September 2019, 19.30 Uhr - Musikkabarett Schwarze Grütze Notaufnahme (+)

18. September 2019, 19.30 Uhr - Musikkabarett Schwarze Grütze Notaufnahme (+)