Drucken

Das Ostseeheilbad Kellenhusen in der Lübecker Bucht kennenlernen - ein Tipp für die ganze Familie

Seebrücke im Ostseeheilbad Kellenhusen in der Lübecker BuchtBlick auf den Kellenhusener Strand von der Seebrücke aus (Fotoquelle Clipdealer)Das Ostseeheilbad Kellenhusen liegt in der Lübecker Bucht in einer einmaligen Küstenlandschaft zwischen der Ostsee und einem großen Waldgebiet inmitten von Wiesen, Weiden und Feldern.

Die Entwicklung von Kellenhusen zum Kur- und Ferienort begann 1872, als die große Sturmflut mehrere Kellenhusener Häuser zerstörte und mit sich riss. Die Niederungen Kellenhusens sollten nach der Flut durch einen Deich geschützt werden. Das brachte viele auf den Deichbau spezialisierte Fachleute mit ihren Familien nach Kellenhusen. Zur Unterbringung stellten Kellenhusener Einwohner*innen ihre Häuser zur Verfügung. Da auch Verwandte und Freunde der Deichbauer eingeladen wurden, ihre Ferien hier zu verbringen, stellten immer mehr Kellenhusener ihre Häuser zur Gästeunterbringung zur Verfügung, und die Entwicklung nahm ihren Lauf.

Die schöne Natur bietet zu jeder Zeit Entspannung und Erholung – für jeden und bei jedem Wetter. Im 600 Hektar großen Kellenhusener Staatsforst finden Besucher*innen einen Abenteuerspielplatz, ein Wildschweingehege, ein Hundeauslauf-Gehege, beschilderte Naturlehrpfade sowie ein weitläufiges Wander- und Laufnetz. Ganzjährig besteht die Möglichkeit, mit dem Förster auf naturkundliche Pirsch zu gehen, Wildfütterungen zu begleiten und Kräuterwanderungen mitzumachen.

Sonnenuntergang KellenhusenSonnenuntergang in Kellenhusen (Foto: Tourismus-Service Kellenhusen)Aber Kellenhusen bietet auch Unterhaltung für die ganze Familie. Mittelpunkt ist die Erlebnispromenade mit der 305 Meter langen Seebrücke. Für die kleinen Besucher*innen des Ostseebades gibt es ein vielfältiges Angebot der Kurverwaltung wie Puppen- und Kindertheater, Sommerkino, Zaubershows, Kinderfeste, Lampionumzüge, Mini-Disco sowie Wasserspektakel im kombinierten Meerwasser-Hallen-Freibad sorgen für weitere Abwechslung. Bei fast allen Aktivitäten können aber auch Eltern, Großeltern oder interessierte Besucher*innen teilnehmen. Und natürlich hat die Kurverwaltung für die Erwachsenen ebenfalls eine reichhaltige Veranstaltungspalette: Volkstheater, Abendkonzerte, Tanzveranstaltungen, Ausstellungen, Strandfeste, Grillfeste, Beach-Partys, geführte Wanderungen, Nachtwanderungen, Radtouren und vieles mehr.

Was finden wir noch? Das umfangreiche Animationsprogramm, Volleyball- und Bolzplätze, die Anlage zum Bogenschießen, die Inlineskate-Anlage, die Disc-Golf-Anlage. Der gesundheitsbewußte Gast findet in Kellenhusen gute See- und Waldluft. Das Kurmittelhaus verfügt über eine leistungsfähige medizinische Abteilung, die Thalassotherapie, verschiedenste Bäder und Massagen, Fitness, Figurpflege etc. anbietet.

Hier finden Sie weitere Informationen für Ihren Urlaub in Kellenhusen: