Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Nützliche Informationen, Adressen und Tipps für Lübeck und Travemünde - von An- und Abreise bis Übernachtung

Sie suchen nach Informationen, Adressen und Tipps für An- und Abreise, Kulinarik, Reiseliteratur, Shopping, Kunsthandwerk, Übernachtung und mehr für Ihren Aufenthalt in Lübeck und Travemünde? Nachfolgend haben wir Tipps für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns, wenn Sie die ein oder andere Empfehlung aus der Rubrik "Informationen, Adressen und Tipps" ausprobieren. Für die bessere Unterscheidung von redaktionellen Inhalten sind Werbeempfehlungen sind mit einem (+) gekennzeichnet.

Holiday Inn Lübeck

Holiday Inn Lübeck – in zentraler Lage am Burgtor

Das 4-Sterne-Superior Hotel Holiday Inn Lübeck befindet sich in zentraler Lage am Burgtor, in unmittelbarer Nähe zum historischen Stadtkern der Hansestadt Lübeck.

2013 wurde Holiday Inn Lübeck umfassend modernisiert und verschönert. Mit seinem Angebot richtet sich das Hotel an Freizeit- und Businessreisende. 159 komfortable Zimmer und Suiten sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, Flat-TV, Kaffee-/Tee-Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Die Superior-Zimmer verfügen über Parkblick und eine Minibar. Eine Auszeit vom Alltag verspricht der großzügige Fitness- und Wellnessbereich mit Innenpool. 11 flexible und moderne Veranstaltungsräume für Tagungen und Feste (max. 350 Personen), die großzügige Sonnenterrasse, die sich in den warmen Monaten zur Sommerlounge wandelt, und der neu gestaltete Empfangs- und Bar-Bereich sorgen dafür, dass der Gast sich wohlfühlt. Das wird nochmals unterstrichen durch die Einrichtung, die an eine Mischung aus modernem Wohnzimmer, britischem Club und italienischer Enoteca erinnert. Dunkles Holz, stylish-gemütliches Mobiliar und viele schöne Details runden das Gesamtbild ab.

Das moderne Ambiente ist auch im Restaurant des Hotels umgesetzt. Das Konzept des Restaurants KOCHWERK, das offiziell im Oktober 2013 eröffnet wurde, basiert auf ehrlicher Produktküche. Hier werden ausschließlich Produkte verarbeitet, die entweder von regionalen Bauernhöfen und Fischereien stammen oder deren Herkunft und Qualität nachvollzogen werden können. Signature Cocktails und andere Drinks werden in der hauseigenen Bar kreiert. Alle kulinarischen Köstlichkeiten können auch außer Haus mit dem „Catering by Kochwerk Lübeck“ mit Kapazitäten bis 2000 Personen geordert werden.

Restaurant Kochwerk im Holiday Inn LübeckDas Restaurant KOCHWERK im Holiday Inn Lübeck (Foto: Holiday Inn Lübeck)

Das Holiday Inn Lübeck wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) - neben den Zertifizierungen „Certified Business Hotel" und „Certified Conference Hotel" - als „Certified Green Hotel" ausgezeichnet. In den verschiedenen Kategorien des nachhaltigen Gütesiegels erreichte das Hotel zum Zeitpunkt der Zertifizierung die dritthöchste Punktzahl aller Certified Green Hotels.

Im Februar 2014 wurde das Holiday Inn Lübeck vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA) als Vier-Sterne-Superior-Hotel klassifiziert.

Buchen und informieren:

  • Mehr Informationen auf der Internetseite des Holiday Inn Lübeck im Internet: www.hi-luebeck.de 
  • Eine Übernachtung in diesem Hotel können Sie auch bei hotel.de buchen: Holiday Inn Lübeck (+)

Stena Line

Stena Line – mit der Fähre nach Skandinavien oder ins Baltikum

Die schwedische Reederei Stena Line wurde im Jahr 1962 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Stena Line bietet Fährpassagen zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland an. Auf diesen Routen transportierten im Jahr 2012 38 Stena Line Schiffe 15 Millionen Passagiere, 3 Millionen Autos und 1,9 Millionen Frachteinheiten. Stena Line in Kiel ist eine Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg.

Dies sind die Fährrouten der Stena Line auf der Ostsee:

  • Kiel (Deutschland) – Göteborg (Schweden)
  • Frederikshavn (Dänemark) – Göteborg (Schweden)
  • Frederikshavn (Dänemark) – Oslo (Norwegen)
  • Grenaa (Dänemark) – Varberg (Schweden)
  • Karlskrona (Schweden) – Gdynia (Polen)
  • Nynäshamn (Schweden) – Ventspils (Lettland)
  • Rostock (Deutschland) – Trelleborg (Schweden)
  • Sassnitz (Deutschland) – Trelleborg (Schweden)
  • Travemünde (Deutschland) – Ventspils (Lettland)
  • Travemünde (Deutschland) – Liepaja (Lettland)

Weitere Informationen: www.stenaline.de

Restaurant Nord

Brunch am Sonntag in Restaurant Nord im Europäischen Hansemuseum

Die Museumsgastronomie des Europäischen Hansemuseums hat ab 9. Februar 2020 ein besonderes kulinarisches Highlight für einen entspannten Start in den Sonntag im Angebot. Mit dem Blick auf den Hafen lässt sich im Restaurant Nord jeden zweiten und vierten Sonntag zwischen 10.00 und 13.00 Uhr entspannt schlemmen. Das Angebot beinhaltet ein vielseitiges Brunch-Buffet inklusive veganer Ecke und einer großen Auswahl regionaler Produkte. Kleine Konditor-Kreationen kommen aus dem benachbarten Café „Fräulein Brömse“. Dazu gibt es jede Menge heißer Kaffee- und Teespezialitäten sowie Säfte und Wasser satt. Zur Begrüßung wird für die Erwachsenen ein Prosecco gereicht.

Der Brunch im Nord kostet 24,95 Euro, von 7 bis 13 Jahre 12,50 Euro und Kinder bis 6 Jahre frühstücken bei dem Angebot gratis. Eine Reservierung ist erforderlich, und zwar unter Fon (0451) 80909940 oder Email reservierung(at)nord-restaurant.de. Auf der Homepage des Restaurants finden Sie weitere Informationen: www.nord-restaurant.de.

Und hier noch ein Tipp: Im Anschluss an den Brunch lohnt ein Besuch im Europäischen Hansemuseum.

Brunch im Restaurant Nord des Europäischen HansemuseumsZum Sonntagsbrunch ins Restaurant Nord (Foto: ©EHM / Charleen Beermann)

Finnlines

Mit Finnlines von Travemünde nach Finnland oder Schweden

Die Reederei Finnlines bietet Fährreisen auf den Routen Travemünde-Helsinki, Travemünde-Malmö, Rostock-Helsinki, Helsinki-Gdynia, Lübeck-Ventspils-St.Petersburg sowie Kapellskär-Naantali an. In Deutschland sind alle Passagierangebote über den Finnlines Passagierdienst in Lübeck (www.finnlines.de) buchbar.

Travemünde - Helsinki

Eine Überfahrt vom Travemünde (Skandinavienkai) nach Helsinki in Finnland (Hafen Vuosaari) dauert 30 Stunden. Die Fähren legen täglich um 3.00 Uhr morgens ab. Die Passagiere können bereits am Vorabend ab 23.00 Uhr an Bord gehen. Die kombinierten Passagier- und Frachtfähren der Reederei werden mit den schnellen STAR-Klasse-Schiffe durchgeführt. Auf den Kombifähren haben 550 Passagiere Platz. Gebucht werden können mehrere Kabinentypen mit unterschiedlichen Größen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Radio, Satelliten-TV und Telefon ausgestattet. Im Ticketpreis ist die freie Nutzung des Saunabereichs mit Whirlpool und Fitnessraum enthalten. Buffet-Restaurant, Café und Bars sorgen für das leibliche Wohl.

Travemünde - Malmö

Mit bis zu drei täglichen Abfahrten fährt Finnlines mit einer Dauer von ca. neun Stunden von Travemünde in das südschwedische Malmö. Die Passage ist sowohl für Fußgänger als auch für Passagiere mit PKW bzw. Fahrrad buchbar. Auf den HANSA-Klasse-Schiffen MS FINNPARTNER sowie MS FINNTRADER stehen 16 Quadratmeter große Außenkabinen, auf der MS FINNCLIPPER 9 und 11 Quadratmter große Innen- und Außenkabinen zur Verfügung. Auf Strecke Travemünde-Malmö verkehrt zusätzlich auch das STAR-Klasse-Schiff MS NORDLINK. An Bord werden Brunch- und Abendbüffet angeboten. Auf den Schiffen finden Reisende neben dem gut sortierten Bordshop eine Passagierlounge mit Bar, Sonnendeck und Kinderspielecke. Darüber hinaus können sie ohne Extrakosten die finnische Sauna und den Whirlpool nutzen.

Lübeck und Travemünde - Informationen, Adressen und Tipps - Anreise mit Finnlines

Buchtipps für Lübeck-Travemünde: