Drucken

Nützliche Informationen, Adressen und Tipps für Lübeck und Travemünde

Sie suchen nach Adressen und Tipps für Kulinarik, Shopping, Reiseliteratur, An- und Abreise, Übernachtung oder Kunsthandwerk für Lübeck und Travemünde? Wir freuen uns, wenn Sie die ein oder andere Empfehlung aus der Rubrik "Informationen, Adressen und Tipps" ausprobieren. Werbeempfehlungen sind mit einem (+) gekennzeichnet.

Stena Line

Stena Line – mit der Fähre nach Skandinavien oder ins Baltikum

Die schwedische Reederei Stena Line wurde im Jahr 1962 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Stena Line bietet Fährpassagen zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland an. Auf diesen Routen transportierten im Jahr 2012 38 Stena Line Schiffe 15 Millionen Passagiere, 3 Millionen Autos und 1,9 Millionen Frachteinheiten. Stena Line in Kiel ist eine Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg.

Dies sind die Fährrouten der Stena Line auf der Ostsee:

  • Kiel (Deutschland) – Göteborg (Schweden)
  • Frederikshavn (Dänemark) – Göteborg (Schweden)
  • Frederikshavn (Dänemark) – Oslo (Norwegen)
  • Grenaa (Dänemark) – Varberg (Schweden)
  • Karlskrona (Schweden) – Gdynia (Polen)
  • Nynäshamn (Schweden) – Ventspils (Lettland)
  • Rostock (Deutschland) – Trelleborg (Schweden)
  • Sassnitz (Deutschland) – Trelleborg (Schweden)
  • Travemünde (Deutschland) – Ventspils (Lettland)
  • Travemünde (Deutschland) – Liepaja (Lettland)

Weitere Informationen: www.stenaline.de

Finnlines

Mit Finnlines von Travemünde nach Finnland oder Schweden

Die Reederei Finnlines bietet Fährreisen auf den Routen Travemünde-Helsinki, Travemünde-Malmö, Rostock-Helsinki, Helsinki-Gdynia, Lübeck-Ventspils-St.Petersburg sowie Kapellskär-Naantali an. In Deutschland sind alle Passagierangebote über den Finnlines Passagierdienst in Lübeck (www.finnlines.de) buchbar.

Travemünde - Helsinki

Eine Überfahrt vom Travemünde (Skandinavienkai) nach Helsinki in Finnland (Hafen Vuosaari) dauert 30 Stunden. Die Fähren legen täglich um 3.00 Uhr morgens ab. Die Passagiere können bereits am Vorabend ab 23.00 Uhr an Bord gehen. Die kombinierten Passagier- und Frachtfähren der Reederei werden mit den schnellen STAR-Klasse-Schiffe durchgeführt. Auf den Kombifähren haben 550 Passagiere Platz. Gebucht werden können mehrere Kabinentypen mit unterschiedlichen Größen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Radio, Satelliten-TV und Telefon ausgestattet. Im Ticketpreis ist die freie Nutzung des Saunabereichs mit Whirlpool und Fitnessraum enthalten. Buffet-Restaurant, Café und Bars sorgen für das leibliche Wohl.

Travemünde - Malmö

Mit bis zu drei täglichen Abfahrten fährt Finnlines mit einer Dauer von ca. neun Stunden von Travemünde in das südschwedische Malmö. Die Passage ist sowohl für Fußgänger als auch für Passagiere mit PKW bzw. Fahrrad buchbar. Auf den HANSA-Klasse-Schiffen MS FINNPARTNER sowie MS FINNTRADER stehen 16 Quadratmeter große Außenkabinen, auf der MS FINNCLIPPER 9 und 11 Quadratmter große Innen- und Außenkabinen zur Verfügung. Auf Strecke Travemünde-Malmö verkehrt zusätzlich auch das STAR-Klasse-Schiff MS NORDLINK. An Bord werden Brunch- und Abendbüffet angeboten. Auf den Schiffen finden Reisende neben dem gut sortierten Bordshop eine Passagierlounge mit Bar, Sonnendeck und Kinderspielecke. Darüber hinaus können sie ohne Extrakosten die finnische Sauna und den Whirlpool nutzen.

finnlines1

Buchtipps für Lübeck-Travemünde: