Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Für den City-Trip Lübeck - Veranstaltungstipps für die Hansestadt und das Ostseebad Travemünde

Events machen den City-Trip Lübeck abwechslungsreich. Sie finden nachfolgend Veranstaltungstipps für die Hansestadt und das Ostseebad Travemünde.

An der Trave in unmittelbarer Nähe zur Lübecker Altstadt liegt die Musik- und Kongresshalle – auch kurz MuK genannt. Besucherinnen und Besucher können ihren City-Trip Lübeck hervorragend mit einem Konzert kombinieren.

City-Trip Lübeck - Veranstaltungstipps Lübeck und TravemündeIm Hintergrund - die Lübecker Musik- und Kongresshalle auf der Wallhalbinsel am Traveufer (Foto: Renate Lorenzen)

Rund 200 Veranstaltungen im Jahr werden hier in besonderer Akustik präsentiert. Zu den Highlights gehören Konzerte des Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck oder die monatlichen Konzerte des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Im Sommer ist die Musik- und Kongresshalle Spielstätte des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

Musik- und Kongresshalle

Das Programm in der Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK)

An der Trave in unmittelbarer Nähe zur Lübecker Altstadt liegt die Musik- und Kongresshalle – auch kurz MuK genannt. Lübeck-Besucher können ihren City-Trip hervorragend mit einem Konzert kombinieren.

Rund 200 Veranstaltungen im Jahr werden hier in besonderer Akustik präsentiert. Zu den Highlights gehören Konzerte des Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck oder die monatlichen Konzerte des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Im Sommer ist die Musik- und Kongresshalle Spielstätte des Schleswig-Holstein Musik Festivals.

Der Konzertsaal der MuK wurde Anfang 2017 renoviert und saniert. Eine Wiedereröffnung des Saales hat inzwischen stattgefunden.

Besuch in der MuK planen:

  • Ort: Willy-Brandt-Alle 10, 23554 Lübeck
  • Anfahrt: mit öffentlichen Verkehrsmitteln Haltestelle Holstentorplatz (Linien 2,4,6,7,9,24,39) oder Untertrave (Linien 12,13,30), vom Hauptbahnhof 10 Minuten zu Fuß
  • Kontakt: www.muk.de - Fon +49 (451) 7904-0, Email kontakt(at)muk.de
  • Tickets: eventim.de hat eine große Auswahl an Eintrittskarten für die Musik- und Kongresshalle (+) im Angebot.

Tipp: Sehen Sie auch den Beitrag Veranstaltungstipps aus dem Programm der MuK

Theater Combinale

Theater Combinale – freie Theaterbühne in Lübeck

Das Theater Combinale befindet sich in der Lübecker Altstadt in der Hüxstrasse 115. Die Räumlichkeiten des Theaters sind in einer ehemaligen Freikirche, die um 1900 errichtet wurde, untergebracht. Der Theaterraum verfügt über 116 Sitzplätze und ist mit moderner Technik ausgestattet. Das Privattheater – 1981 gegründet – wird von Sigrid Dettlof, Wolfgang Benninghoven (geb. Bruns) und Ulli Haussmann geleitet.

Der Spielplan des Theaters besteht aus eigenen Stücken und Improshows. Es werden Kammerspiele für kleine Ensembles zu aktuellen gesellschaftlichen Themen aufgeführt. Das Team und das Theater können außerdem für Feiern mit Kurzprogrammen, Sketchen, oder Lesungen etc. gebucht werden. Zu den beliebten und schnell ausverkauften Terminen des Theaters gehört die "Grölgruppe", die einmal im Monat stattfindet. Es werden anspruchsvolle Lieder qualitativ hochwertig präsentiert.

Die Tickets sind im Theater Combinale oder in den Vorverkaufsstellen des Pressezentrums Lübeck sowie der Konzertkasse im Hause Hugendubel erhältlich.

Theaterdaten auf einen Blick:

  • Wer: Theater Combinale, Hüxstr. 115, 23552 Lübeck, Fon (0451) 78817, Email info(at)combinale.de, Internet: www.combinale.de
  • Wieviel: Tickets Saison  2022/2023
    • normal:  25,00 Euro
    • ermäßigt: 15,00 Euro
    • Impro: 18,00 (12,00 Euro erm.)
  • Was: Hier geht es zum Spielplan des Theaters Combinale.

 

Was ist sonst noch los in Lübeck-Travemünde?

Veranstaltungshighlight in Lübeck ist das Festival "Nordische Filmtage" als das wichtigste Schaufenster des nordeuropäischen Films. Im Jahr 1956 fanden sie erstmals statt – damals noch im Rahmen der „Nordischen Tage“, die ein Band zu Wirtschaft und Kultur in den nordischen Ländern knüpfen sollten. Heute kommen internationale Branchenvertretende und Filmfans jährlich Anfang November nach Lübeck, um die neuesten Produktionen aus dem Norden kennenzulernen und erstmals vor einem begeisterten Publikum zu testen. Viele der Regisseure, die in Lübeck ihre Debütwerke vorstellten, haben mittlerweile Weltruhm erlangt. Mehr Informationen zu den Nordischen Filmtagen unter: www.nordische-filmtage.de

Weitere Termine für Travemünde

Travemünder Lichterzauber

Wenn der Sommer am Meer langsam ausklingt, wird im Godewindpark der Lichterzauber gefeiert. Bäume, See und Wiesen werden in den Abendstunden mit 1000 Lichtern in ein funkelndes Lichtermeer verwandelt. In der märchenhaften Atmosphäre gibt es zudem Feuershows, Livemusik und Kleinkunst. Kulinarische Köstlichkeiten laden zum Verweilen ein.

  • Termin: 22. - 24. September 2022
  • Eintritt: frei
  • Ort: Godewindpark

Vom Winde verweht – Herbstdrachenfest

Am ersten Oktoberwochenende laden jedes Jahr bunte Drachen am Travemünder Strandhimmel zu einem unbeschwerten Ausflug an den Ostseestrand ein. Mehr als 50 Drachenkünstler:innen aus ganz Deutschland sind dann vor Ort und zeigen, was ihre phantasievollen, oft selbstgenähten Flugobjekte alles können. Eine Schlemmermeile und Stände mit Kunsthandwerk entlang der Promenade runden das himmlische Treiben am Strand ab. Strandkörbe und Liegestühle laden dich zum entspannten Verweilen und Eintauchen in das farbenfrohe Drachenmeer ein. Eine Nachtflugshow findet am Samstagabend bei Einbruch der Dunkelheit ab 20.00 Uhr statt.

  • Termin: 30. September - 3. Oktober 2022
  • Eintritt: frei
  • Ort: Strandpromenade

Bilderpromenade

Zusammen mit den Lübecker Museen wird im Herbst die weitläufige Strandpromenade mit leuchtenden Motiven belebt: Bilder, Animationen und Texte begleiten die Gäste als Lichtprojektionen bei dem Promenaden-Bummel von den Strandterrassen bis zum Fontänenfeld. 

  • Termin: Oktober – November 2022 zwischen 18.00 und 23.00 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Ort: Strandpromenade

Weihnachtsmarkt Travemünde – Schiff Ahoi

Im und um das Kreuzfahrtterminal herum, direkt an der Trave, findet der Weihnachtsmarkt „Schiff Ahoi“ statt. Im Kreuzfahrtterminal findet ein Kunsthandwerkermarkt statt, das Außengelände lädt in
weihnachtlicher Atmosphäre zum Verweilen ein. Die Gäste dürfen in den gemütlich ausgestatteten Aufenthaltszelten bei Glühwein und Waffeln der Live-Musik lauschen. Auch für die Kleinen gibt es
ein Bühnenprogramm und eine Kindereisenbahn. 

  • Termin: 18. November - 1. Januar 2023, täglich 11.00 - 20.00 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Ort: Kreuzfahrtterminal, Vorderreihe am Ostpreußenkai

Heiligabend am Alten Leuchtturm

Seit vielen Jahren treffen sich die Einheimischen und ihre Gäste traditionell am Alten Leuchtturm, um bei heißem Glühwein den Weihnachtsmann zu begrüßen und der Musik der Trompeter:innen zu lauschen. Der Weihnachtsmann kommt mit der Kutsche und verteilt Marzipan und Kekse an die Kinder. Die Trompeter:innen der Musikschule Lübeck spielen weihnachtliche Melodien und sorgen für festliche Stimmung kurz vor der Bescherung zu Hause. 

  • Termin: 24. Dezember 2022, ab 13.00 Uhr
  • Eintritt: frei
  • Ort: Alter Leuchtturm
  • Infos: farcecrew.de

Neujahrsgarten mit Silvesterfeuerwerk

Zum glücklichen Ausklang des alten Jahres lädt der Travemünder Neujahrsgarten unter dem Motto „Winterzauber am Meer“ zu einem Ausflug in den Brügmanngarten ein. Im stimmungsvollen Ambiente mit winterlicher Illumination bieten die weißen Pagodenzelte und das überdachte Veranstaltungsareal zudem eine exklusive Partylocation zum Jahreswechsel. Die Winter Lounge bildet einen zentralen Treffpunkt für alle Gäste, die in stilvoller Atmosphäre feiern und genießen möchten. 

  • Termin: 25. Dezember 2022 - 1. Januar 2023
  • Eintritt: frei
  • Ort: Brügmanngarten
  • Infos: farcecrew.de

Event-Highlight Lübecker Bucht: Travemünder Woche mit Segelsport und Festival an Land

Travemünder Woche 2022 - VeranstaltungsplakatDie Travemünder Woche – kurz TW - findet immer Ende Juli in der Lübecker Bucht mit einem Programm aus Segelsport und Festival statt. Sie ist eine der größten Segelveranstaltungen der Welt, zu der mehr als 2000 Segler:innen aus rund 20 Nationen nach Travemünde kommen. 

Im Jahr 1889 fand erstmalig eine Segelwettfahrt zwischen den beiden Kaufleuten Hermann Wentzel und Hermann Dröge statt. Der Gewinner erhielt damals eine Flasche Lübecker Rotspon. Seit 2004 erinnert die sogenannte Rotspon-Regatta an diesen Ursprung der Travemünder Woche. Der Bürgermeister von Lübeck segelt auf dem Rotspon-Cup mit einen Amtskollegen um die Wette, und der Gewinner erhält eine Sechs-Liter-Flasche Lübecker Rotspon. Hierbei handelt es sich um einen in Lübecker Eichenfässern gereiften Bordeaux-Rotwein.

Im Jahr 1898 wurde der Lübecker Yacht-Club nach einem Aufruf von Kaiser Wilhelm II gegründet, um die Travemünder Woche von nun an professionell zu organisieren. Seither ist der Lübecker Yacht-Club mit seinen Clubhäusern an der Wakenitz, am Leuchtenfeld in Travemünde und an der ehemaligen Seebadeanstalt Mövenstein Hauptveranstalter der Segelwoche. Mitveranstalter sind die Hansestadt Lübeck, der Norddeutsche Regatta Verein (NRV) und seit 2020 der Zürcher Yacht-Club.

Rund um das sportliche Ereignis hat sich die Travemünder Woche zu einem Sommer-Event mit großem Landprogramm entwickelt. Die Segelwettbewerbe können hautnah miterlebt werden, abends wird mit den Seglern im Segler-Village gefeiert, und dazu gibt es jede Menge hochkarätige Künstler, sowie eine Festivalmeile mit kulinarischen Spezialitäten von der Travepromenade bis zur Bertlingstraße. Die Travemünder Woche zieht jedes Jahr mehr als 1 Millionen Besucher nach Travemünde.

TW-Plakat 2022

Seit über 20 Jahren liegt die Gestaltung des TW-Plakat in den künstlerischen Händen von Lübecks Maritim-Malerin Frauke Klatt, die auch Mitglied des Lübecker Yacht-Clubs ist. So setzt sie in den Plakaten auch jeweils die spektakulären Meisterschaften des Jahres in Szene. Zur 133. Travemünder Woche sind es ganz besonders die Hobies. Bei ihren Multi-Europeans wird sich die bunte Katamaran-Szene mit den EM-Titelentscheidungen in fünf Disziplinen messen. Den engen Wettstreit zwischen den Kats hat Frauke Klatt auf dem Plakat-Design bereits eingefangen.

Das Jubiläumsrelief zur 100. Travemünder Woche

Jubiläumsrelief Travemünder WocheKunst im öffentlichen Raum - das Jubiläumsrelief zur 100. Travemünder Woche (Foto: Blaschke)Das Jubiläums-Relief zur 100. Travemünder Woche 1989 hat im Jahr 2019 eine neue Heimat gefunden. Das Werk des bekannten Lübecker Künstlers und Bildhauers Rolf Goerler (1927 - 2006) aus rötlich schimmerndem, südschwedischen Granit wurde vor dem Clubhaus des Lübecker Yacht-Club am Leuchtenfeld, der Schaltzentrale der Travemünder Woche, aufgestellt und enthüllt.

Das Relief war vor 30 Jahren aus Anlass der 100. Travemünder Woche von Rolf Goerler entworfen und vom Lübecker Unternehmen natursteinwolf ausgearbeitet und gestiftet worden. Aufgestellt wurde es ehemals im Passathafen auf dem Priwall an der Halle 2. Doch im Zuge der Umbauarbeiten des Hafens musste der Stein weichen und wartete im Zwischenlager auf seine erneute Aufstellung. Jetzt hat die Hansestadt das Relief an den Lübecker Yacht-Club übergeben. Der LYC fand an seinem Clubhaus, dem liebevoll restaurierten ehemaligen Rettungsschuppen in Travemünde, einen passenden Standort.

Die Travemünder Woche im Internet: www.travemuender-woche.com

 

Buchtipps für Lübeck-Travemünde: