Drucken

Der Theatertipp Ostsee: Theater Vorpommern - Spielplantipps für das Gastspiel im Kaiserbädersaal des Seebades Heringsdorf auf Usedom

Der Beitrag "Theatertipp Ostsee" enthält Spielplantipps für das Gastspiel vom Theater Vorpommern im Kaiserbädersaal des Seebades Heringsdorf auf der Ostsee-Insel Usedom.

Der Kaiserbädersaal im Seebad Heringsdorf liegt direkt an der Strandpromenade. Neben den Gastspielen des Theaters Vorpommern und dem Usedomer Musikfestival finden hier viele Veranstaltungen aus allen Bereichen statt. Die Bushaltestelle Heringsdorf/Forum Usedom liegt nur hundert Meter entfernt und wird von mehreren Buslinien angefahren.

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts stand an der Stelle des Kaiserbädersaals ein Strandcasino, das im 2. Weltkrieg einem Feuer zum Opfer fiel. An der gleichen Stelle entstand mit Hilfe der russischen Armee das sogenannte „Kulturhaus“. Nach der Wende wurde es umfassend renoviert. Zum Kaiserbädersaal führt das gläserne Entree mit den zehn Meter hohen Säulen. Der Saal bietet Platz für 600 Besucher im Parkett und in den Logen.

Gastspiel des Theaters Vorpommern auf Usedom
Kaiserbädersaal
Strandpromenade
17424 Heringsdorf
Internet www.theater-vorpommern.de

Unter dem Begriff Theatertipp Ostsee veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen Spielplantipps für das Theater Vorpommern, u.a. für das Gastspiel in Heringsdorf.

Theater Vorpommern

Pension Schöller - Komödie von C. Laufs und W. Jacoby

Waren Sie schon einmal in einer Irrenanstalt? Sie meinen sicher, dass der Begriff in unserer Zeit nicht mehr political correct ist. Das ist richtig. Doch die Irrenanstalt in der Komödie „Pension Schöller" ist letztendlich gar keine sondern eben eine Pension, die einige Originale beherbergt: Darunter sind ein Major a. D.; ein Schauspieler, der stets „n“ statt „l“ sagt; eine schräge Schriftstellerin und ein Großwildjäger.

Philipp Klapproth aus Kyritz an der Knatter wünscht sich von seinem Neffen Alfred, ihm Zugang zu einer Irrenanstalt und deren Bewohner*innen zu verschaffen, um am heimischen Stammtisch mit diesem Erlebnis prahlen zu können. Das vom alten Klapproth dafür gebotene Geld benötigt Alfred dringend. Und so führt er seinen Onkel in die Pension Schöller ein. Klapproth genießt den Abend mit den „Verrückten“. Als sie kurze Zeit später auf seinem Landgut auftauchen, ist die Verwechslungskomödie perfekt.

Inszeniert wird "Pension Schöller" vom Theater- und Filmregisseur Maik Priebe. Seine jüngsten Inszenierungen führten den gebürtigen Schweriner an das Hans-Otto-Theater in Potsdam, nach Leipzig und an das Staatstheater Kassel. Darüber hinaus brachte er in den vergangenen Jahren diverse Dokumentarfilme heraus, zuletzt entstand „Die Überkümmelung des Wassers“ (2021).

(Quelle: Theater Vorpommern)

Termine:

  • 19. November 2021, 19.30 Uhr, Großes Haus Stralsund - Premiere
  • 20. November 2021, 19.30 Uhr, Großes Haus Stralsund
  • 28. November 2021, 16.00 Uhr, Großes Haus Stralsund
  • 2. Dezember 2021, 19.30 Uhr, Großes Haus Stralsund
  • 31. Dezember 2021, 15.00 Uhr, Großes Haus Greifswald - Premiere

Tickets bei eventim.de - Pension Schöller (+)

Tipp: Über das Email-Icon oberhalb des Haupttextes können Sie den Beitragslink an Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder Bekannte zwecks Terminabsprache senden.

Aufgrund der von der Bund und Ländern beschlossenen Verlängerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen im Theater Vorpommern für den Zeitraum vom 1. Dezember 2020 bis einschließlich 10. Januar 2021 alle Veranstaltungen entfallen. Vom 14. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 werden auch keine Schulvorstellungen am Theater Vorpommern und weiteren Theatern des Landes mehr aufgeführt. Wie bereits im Frühjahr werden alle bereits gekauften Tickets für den oben genannten Zeitraum in Gutscheine umgetauscht. Ein Umtausch der Karten ist auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich und braucht nicht während des Lockdowns zu erfolgen.

Buchtipps für Usedom - Romane, Krimis, Reiseführer: