Drucken

Event-Magazin Usedom – Was ist sonst noch los auf der Ostsee-Insel? Tipps für Veranstaltung, Führung oder Ausstellung

In unserem Event-Magazin finden Sie Tipps für Veranstaltungen und mehr auf Usedom, von denen wir meinen, dass sie empfehlenswert sind - ganz subjektiv und unvollständig. Es gibt redaktionelle Empfehlungen, aber auch Werbung ist in diesem Bereich veröffentlicht. Diese wird mit (+) gekennzeichnet.

Wenn Sie Links mit dieser Kennzeichnung (+) anklicken, landen Sie auf der Homepage des Anbieters. Für jeden über unsere Homepage getätigten Einkauf erhalten wir eine Provision. Wir freuen uns daher, wenn Sie uns unterstützen möchten und dieses Produkt über den Link tätigen. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Internetseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

Sie finden außerdem Empfehlungen für Kurzreisen, Tagesausflüge, Naturerlebnisse, Kulinarik, Kultur, Wellness und Gesundheit, Outdoor, Sport oder Freizeit.

Hinweis: Aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse oder anderer Umstände können Veranstaltungen verschoben werden oder ganz ausfallen. Diese Terminverschiebungen werden im allgemeinen auf den Internetseiten der Tourismus-Informationen oder in den Sozialen Netzwerken bekanntgegeben. Sollten wir Kenntnis über Änderungen haben, werden diese natürlich auch hier veröffentlicht.

Usedomer Heringswochen

Kulinarisches Event - 23. Usedomer Heringswochen 2019

Im Frühjahr kommen die Heringe in großen Schwärmen zum Laichen in die flachen Küstengewässer. Und schon bald wird der erste Frühjahrshering fangfrisch und in leckeren Variationen in Hotels und Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest serviert. Insbesondere vom 2. März - 13. April 2019 rückt der Hering zu den Usedomer Heringswochen in den Mittelpunkt der Speisekarten auf Usedom. Der früher als „Brotfisch“ oder „Arme Leute-Essen“ bezeichnete Hering wird während der Heringswochen in ganz unterschiedlichen Zubereitungen angeboten.Ob traditionell als Grüner Hering, Brathering und Matjes oder elegant als Heringscarpaccio – der Fantasie der Köche sind keine Grenzen gesetzt.

Event Heringstage UsedomHeringe im Rauch (Foto: UTG / Pühler)

Der Auftakt zu den Heringswochen findet am Samstag, 2. März um 19.00 Uhr im Restaurant "Alexander" des Strandhotels Seerose in Kölpinsee mit einer Heringsgala statt. „Hering satt“ heißt es auf dem großen Heringsfest im Ostseebad Koserow auf dem Seebrückenvorplatz am 13. April 2019 zum Finale der Heringswochen. Um 11.00 Uhr beginnt das bunte Treiben mit dem traditionellen „Hering puken“. Zusammen mit den Gästen wird der fangfrische Hering aus den Fischernetzen geholt. Im Rahmen dieser Veranstaltung verleiht eine Jury außerdem den „Goldenen Hering“ des DEHOGA, einen Pokal für das originellste und leckerste Heringsrezept des Jahres. Die Jury besteht aus anonymen Testern des Usedomer-Köche-Klubs, die die Heringsrezepte der teilnehmenden Restaurants probieren und nach einem einheitlichen Punktesystem bewerten. „De Lieper Winkelschen Danzlüh“ mit traditionellen Tänzen, die „Mönchguter Fischköpp“ und der Shantychor Insel Usedom e.V. mit Seemannsliedern und Shantys für Stimmung. Zwischen 11.00 und 15.00 Uhr bieten die Koserower Gastronomen Köstlichkeiten vom Hering an. Auch die Kids kommen beim Kinderschminken und auf der Hüpfburg auf ihre Kosten.

Die Usedomer Gastronomen zeigen während der kulinarischen Themenwochen ihr Können und ihre Kreativität in der Zubereitung des Herings. Vielversprechend hören sich die Gerichte an, die die Inselköche dieses Jahr für die Usedomer Heringswochen kreiert haben: Das Hotel Esplanade zelebriert den Ostsee Hering zum Beispiel mit einer Essenz vom Rauchmatjes, einem Herings-Escabeche und einer Reispapier-Heringsrolle. Im Forsthaus Damerow wird das Zweierlei vom Hering „sauer und salzig“ auf Rote Bete-Salat mit Wildschweinschinken kombiniert..

Usedom6Matjes mit Bratkartoffeln (Foto: Roy von Elbberg)

Bereits am 1. März um 17.00 Uhr wird die Foto-Ausstellung von Matthias Gründling „Die Fischer von Usedom“ im Haus des Gastes in Bansin eröffnet. Sie lässt die Fischertradition der Insel lebendig werden und zeigt die Fischer mit ihren wettergegerbten Gesichtern beim Fischen, Räuchern und Netze flicken. Authentisches über die Küstenfischerei erfahren die Gäste auf Führungen zu den Usedomer Fischern am Strand von Ahlbeck und Bansin. An drei Donnerstagen jeweils um 11.00 Uhr können Interessierte mit den Usedomer Fischern ins Gespräch kommen. Auf Führungen mit der Usedomer Krimi-Autorin Elke Pupke hören die Gäste Geschichten und Anekdoten rund um die Ostseefischerei und den Hering. Treffpunkt sind die historische Uhr / Seebrücke Ahlbeck (7. März und 4. April) und die Uhr am Hauptstrandzugang Bansin (28. März). Vorträge über den Fischfang an der Küste und am Achterwasser, Familien- und Kräuterwanderungen runden das Programm ab.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 2. März - 13. April 2019
  • Wo: verschiedene Veranstaltungsorte auf der Ostsee-Insel Usedom
  • Wer: Usedom Tourismus GmbH - www.usedom.de

Eisbade-Spektakel in Trassenheide

Eisbade-Spektakel 2019 in Trassenheide mit NDW-Star Markus - Wir woll'n eisigen Spaß

„Wir woll´n eisigen Spaß“ heißt das Motto des Trassenheider Eisbade-Spektakels, das am 2. Februar ab 14.00 Uhr wagemutige Winterbader und Schaulustige auf eine musikalische Zeitreise in die Achtziger Jahre entführt. Neue Deutsche Welle-Star Markus und Ostseewelle Hit-Radio DJ Alex Stuth lassen das kultige Jahrzehnt mit besten Hits, wie Nenas „99 Luftballons“ lebendig werden. Anschließend gibt es eine imposante Laser-Show zu bestaunen, und die Après-Eisbade-Party lädt zum Feiern ein.

Das Eisbade-Spektakel in Trassenheide präsentiert sich in diesem Jahr im Look der „99 Luftballons“. Wenn sich um 14.30 Uhr zahlreiche unerschrockene Eisbader am Trassenheider Hauptstrand in ihren fröhlichen Kostümen in die eisigen Fluten stürzen sorgen NDW-Star Markus und das beste NENA-Double LENA für die passende musikalische Umrahmung.

Markus Mörl, der Star der Neuen Deutschen Welle, präsentiert seinen Riesenhit „Ich will Spaß“ und viele weitere Songs live zum Trassenheider Eisbade-Spektakel. Mit „Kleine Taschenlampe brenn“ landete Markus Mörl gemeinsam mit Nena im Jahre 1983 einen Megahit. Mit einer täuschend echten Live-Performance wird das NENA-Double LENA (alias Simone Bartel) das Publikum mit der ultimativen NENA DOUBLE SHOW in ihren Bann ziehen und die Stimmung des eisigen Events anheizen.

Im Anschluss an diese unvergesslichen Shows wird der Ostseewelle Hit-Radio DJ Alex Stuth das Publikum und die Eisbader mit den besten Hits aus allen Jahrzehnten zum Tanzen bringen, bevor eine Lasershow die „Après-Eisbade-Party“ einläutet. Die Show, die Licht- und Soundeffekte der NDW-Zeit zu einer kunstvollen Komposition kombiniert, wird eindrucksvoll in Erinnerung bleiben. Damit sich die Besucher aufwärmen können, stehen während des gesamten Events beheizte Festzelte bereit.

Wie jedes Jahr sind die Eisbader aufgerufen, sich passend zum Thema zu kostümieren. Die besten Kostüme werden mit tollen Preisen ausgezeichnet. Neben dem ausgefallensten Kostüm, wird der Jüngste, der Älteste, der am weitesten angereiste Eisbader sowie der Eisbadeclub/-verein mit den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern prämiert.

Usedom5Die Eisbader am Strand von Trassenheide (Foto: Ingo Neumann)

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 2. Februar 2019, 14.00 - 18.00 Uhr
  • Wo: Ostseebad Trassenheide, Strandhauptzugang
  • Wieviel: Eintritt kostenfrei, Teilnahme Eisbader kostenfrei
  • Wer: Anmeldung unter Eigenbetrieb „Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide“ - Fon (038371) 20928 oder Email veranstaltung(at)trassenheide.de, Download des Anmeldeformulars unter www.trassenheide.de/de/veranstaltungen/eisbade-spektakel sowie Anmeldung vor Ort am Veranstaltungstag zwischen 13.00 und 14.00 Uhr.

Silvester in Karlshagen

Neujahrsmarkt und Eisbaden 2020 im Ostseebad Karlshagen

Im Ostseebad Karlshagen wird am 1. Januar 2020 ab 11.00 Uhr ein Neujahrsmarkt veranstaltet. Pünktlich zur Mittagsstunde geht es für 50 bis 100 kostümierte Eisbader unter dem Applaus zahlreicher Schaulustiger in die kalten Fluten. Im Anschluss können sich die Teilnehmer an Glühwein erfreuen oder an einer Tombola teilnehmen. Livemusik, eine Minidisko sowie ein Laternenumzug für Kinder bilden den Rahmen für das Beisammensein am Karlshagener Strand.

Weitere Informationen: www.karlshagen.de

XXL-Feuerwerk

XXL-Feuerwerk 2019 zum Tag der deutschen Einheit auf Usedom

Das XXL-Feuerwerk findet jedes Jahr auf der Ostsee-Insel Usedom zum Tag der deutschen Einheit statt. Auf 42 Kilometern steigt am 3. Oktober von Ort zu Ort ein 90-minütiges Feuerwerksspektakel in den Himmel über der Ostsee und bringt die Strände der Usedomer Küste in den schönsten Farben und Lichtern zum Leuchten. Im Anschluss an das Feuerwerk laden in vielen Ostseebädern Live-Musik und Angebote an Speisen und Getränken zu fröhlicher Geselligkeit und Tanz bis in die späten Abendstunden ein.

An der gesamten Inselküste wird ab 19.30 Uhr alle 10 Minuten ein Höhenfeuerwerk entzündet. Los geht es in diesem Jahr in Heringsdorf, und dann reihen sich die Feuerwerke entlang der Küstenlinie  bis nach Karlshagen, wo um 20.40 Uhr zum Finale die letzten Raketen in den Himmel aufsteigen. Im Anschluss lädt die „Einheizparty“ im Festzelt von Karlshagen mit Hits der 80er und 90er Jahre zu fröhlicher Geselligkeit und Tanz bis in die späten Abendstunden ein.

Passend zum Motto „Insel des Lichts“ sind die BesucherInnen eingeladen, sich verschiedenen Lampionumzügen anzuschließen. Lampions sind an den Strandübergängen und Kurplätzen der einzelnen Ostseebäder erhältlich. Im Ostseebad Zinnowitz startet 19.45 Uhr am Haus des Gastes der Umzug mit der längsten Lampionkette. Bereits ab 17.00 Uhr spielt das „Duo Anonym“ am Fischerstrand, ab 19.00 Uhr sorgen „Colour The Sky“ an der Surfbar 8Q mit ihrem handgemachten Acoustic-Rock für tanzbare Lagerfeuerstimmung. In Heringsdorf zieht der Lampionumzug um 18.30 Uhr entlang des Strandes und der Promenade, musikalisch begleitet von einem Fanfarenzug und der Freiwilligen Jugendfeuerwehr Heringsdorf. Anschließend gibt es eine atemberaubende Feuershow zu bestaunen. 

Zeitliche Abfolge des XXL-Strandfeuerwerks: 19.30 Uhr Heringsdorf, 19.40 Uhr Ückeritz, 19.50 Uhr Kölpinsee, 20.00 Uhr Koserow, 20.10 Uhr Zempin, 20.20 Uhr Zinnowitz, 20.30 Uhr Trassenheide, 20.40 Uhr Karlshagen (Zeiten aus 2018 - diese Zeiten können sich ändern)

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 3. Oktober 2019, ab 19.30 Uhr
  • Wo: gesamte Inselküste von Usedom
  • Wer: www.usedom.de

Feuerwerk Usedom

Feuerwerk über der Seebrücke Heringsdorf (Foto: UTG) 

Usedomer Drachenfestival

8. Usedomer Drachenfestival 2019 im Ostseebad Karlshagen

Drachen Festival Karlshagen

Der größte aufblasbare Drachen der Welt (Foto: Ostseebad Karlshagen)

Ein Ereignis für die ganze Familie ist das alljährliche Usedomer Drachenfestival am Strand des Ostseebades Karlshagen - im Jahr 2019 findet es am 5. und 6. Oktober statt, wenn Drachenliebhaber ihre Himmelsgleiter in die Lüfte steigen lassen. Auf die großen und kleinen Besucher warten am Samstag zwischen 15.00 und 0.00 Uhr und Sonntag zwischen 11.00 und 20.00 Uhr neben den bunten und phantasievollen Drachen auch viele Aktionen. 

Dabei ist der kleine Drache Cosalinda, der in drei Aufführungen täglich seine Geschichte erzählt. Man kann sich erneut auf eine echte Drachenbegegnung und Zähmung der besonderen Art freuen, das Ei des Drachens aus einem Labyrinth retten, zum gruseligen oder niedlichen Drachen geschminkt werden, Drachengeschichten in der Drachenburg lauschen und natürlich … Drachen steigen lassen. Mehrmals täglich ruft die Trommelshow „redATTACK“ alle Drachenfans zusammen. Auf dem kulinarisch-deftigen Drachenmarkt auf dem Strandvorplatz und im Festzelt lassen sich leckere Drachensuppe, Drachenzähne und Drachenblut (Glühwein) kosten.

Am Strand werden neben professionellen Großdrachen, kuriose Flugobjekte und hoffentlich viele, viele selbstgebastelte Drachen den Ostseehimmel in ein buntes Farbenmeer tauchen. Wer keinen Himmelsgleiter oder Windvogel dabei hat, bastelt ihn einfach vor Ort oder beteiligt sich am Samstag von 15.30 bis 17.00 Uhr am Bau der längsten Drachen-Sandschlange der Ostsee. Jeder fleißige Helfer erhält eine Urkunde. Die schönsten Drachen der Lüfte werden am Sonntag um 15.30 Uhr mit dem „Draki“, dem Usedomer Drachen-Oskar, prämiert und mit tollen Preisen wie z.B. Kurzurlauben in Karlshagen, Gutscheinen für Restaurants oder Eintrittskarten für Attraktionen im Inselnorden belohnt.

Vom Drachenfestival nicht mehr wegzudenken ist der mit 15 Meter Länge, 10 Meter Breite, 9 Meter Höhe und über 30 Meter Kletter- und Rutschfläche größte aufblasbare Drachen der Welt. Die Kids lieben es, ihm den Buckel herunterzurutschen und mitten in seinem Maul zu landen. 

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 5. Oktober 2019, 15.00 - 0.00 Uhr und 6. Oktober 2019, 11.00 - 20.00 Uhr
  • Wo: Strand und Strandvorplatz im Ostseebad Karlshagen
  • Wer: www.karlshagen.de

Woche der Bäderarchitektur

Woche der Bäderarchitektur 2019 - Vorträge, Rundgänge und Konzerte in den Kaiserbädern

Mit zahlreichen Veranstaltungen, darunter Vorträge, Lesungen, Konzerte sowie geführte Rundgänge, wird in Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf eine Besonderheit der Kaiserbäder herausgestellt: die Bäderarchitektur. So können BesucherInnen kostenlos Einblicke in die Museumsvilla Irmgard erhalten. Unter anderem werden Filme wie „Wie man 1951 in Heringsdorf Urlaub machte“ oder „Bäderarchitektur – Verwirklichte Träume aus Holz und Stein“ gezeigt, weitere Programmpunkte sind Fotoworkshops oder Autorenlesungen.

Ausstellung, Führung, Veranstaltung im Event-Magazin UsedomVilla Emmy in Ahlbeck (Foto: Andreas Dumke)

Die Villen der Kaiserbäder gelten als Europas größtes erhaltenes Bäderarchitektur-Ensemble. Wie bunte Perlen einer Kette säumen sie die rund zwölf Kilometer lange Promenade zwischen Bansin und dem polnischen Swinemünde. Von der Gründerzeit bis in die 1920er Jahr errichteten die Bauherren je nach Geschmack, Finanzkraft und Geltungsbedürfnis ihre individuellen Sehnsuchtsdomizile an der Ostsee – heute Blickfang für Besucher. Dabei bedienten sie sich aus dem reichen Schatz der Stilelemente früherer Epochen wie der Renaissance, dem Barock, der Gründerzeit oder dem Jugendstil.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 8. - 15. September 2019
  • Wo: verschiedene Veranstaltungsorte in den Kaiserbäder auf Usedom
  • Wer: Programm und Infos www.kaiserbaeder-auf-usedom.de

USE-TUBE

USE-TUBE19 – Junge Musiker auf Usedom

Von Rock, Pop, Funk & Disco über Rap, Soul, Folk & Country bis zum neu interpretierten Ost-Hit reicht das musikalische Spektrum des Use-Tube-Festivals 2019. Junge kreative Musiker zeigen mit
ihren Bands vom 20. - 21. Juli 2019 auf den Open-Air-Bühnen der Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin ihr Können. Zum achten Mal begeistern die leidenschaftlichen Newcomer mit Groove, fetten Beats und balladenhaften Sounds das junge und jung gebliebene Publikum.

Das Programm 2019:

Das Programm ist derzeit nicht verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Internetseite www.kaiserbaeder-auf-usedom.de

Ultimate Frisbee Turnier

11. ULTIMATE-FRISBEE-TURNIER 2019 IM OSTSEEBAD KARLSHAGEN

Zum elften Mal treten im Ostseebad Karlshagen beim Turnier „Goldstrand" 24 Mannschaften mit je fünf Teamspielern aus Deutschland, Dänemark und Polen gegeneinander an. In jeweils 35-minütigen Spielen kämpfen um den Wanderpokal im Ultimate Frisbee, einer der schnellsten Sportarten der Welt. 175 Gramm wiegt die Wurfscheibe der Sportler, die Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h aufnehmen kann.

Ultimate Frisbee verbindet Elemente aus dem American Football und Basketball (Laufen, Werfen, Fangen, Sternschritt). Durch das Fangen der Scheibe in der gegnerischen Endzone wird gepunktet. Mit der Scheibe darf nicht gelaufen werden. Jahreszeitlich und örtlich ungebunden garantieren schon drei Spieler pro Mannschaft in einem beliebigen Feld mit markierten Endzonen viel Spaß. Das Spiel ist für Männer wie Frauen leicht erlernbar. In Deutschland und dem benachbartem Ausland finden praktisch an jedem Wochenende Turniere statt – von Spaß- und Anfängerturnieren über Qualifikations- und Relegationsturniere bis hin zu Deutschen, Europäischen und Welt-Meisterschaften.

Veranstaltungsort ist der bis zu 70 Meter breite und damit besonders geeignete Strand im Ostseebad Karlshagen. Das Turnier in Karlshagen ist neben dem in Warnemünde das einzige an einem „echten Strand" ausgetragene Frisbeeturnier in Deutschland. Für alle, die noch nicht so mit der Sportart vertraut sind, gibt es auf dem Turniergelände jede Menge Frisbeescheiben zum Ausprobieren inkl. Tipps vom Profi zur Handhabung.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 18. - 19. Mai 2019
  • Wo: Strandzugang 10 O im Ostseebad Karlshagen
  • Wer: weitere Informationen unter www.karlshagen.de

Sandskulpturen-Festival

Sandskulpturen-Festival 2019 auf Usedom - Expedition Erde

AtlantisAtlantis entsteht aus Sand (Foto: Sandskulpturen Festival Usedom)

“Expedition Erde” lautet das Motto des Sandskulpturen Festivals, das 2019 zum sechsten Mal auf der Insel Usedom stattfindet und am 30. März eröffnet wird. Bis zum 3. November 2019 sind die besonderen Meisterwerke aus Sand auf dem Grenzparkplatz zwischen der polnischen Stadt Swinemünde und dem deutschen Ostseebad Ahlbeck ausgestellt.

Auf einer überdachten Ausstellungsfläche von 4000 Quadratmetern werden Bildszenen zum Thema Expedition gezeigt. Internationale Künstler, darunter Europameister und mehrere Weltmeister im „Sand Carven“, schaffen aus 9.500 Kubikmetern Spezialsand und Wasser bis zu sieben Meter hohe Sandskulpturen. Zu sehen sein werden die spannendsten und schönsten Etappen der Erdgeschichte in über 40 Bildszenen mit über 100 Sandskulpturen rund um die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt des Planeten Erde. Zudem erfahren BesucherInnen der Sandskulpturen Ausstellung interessante Hintergründe zur Alltagsressource Sand.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 30. März - 3. November 2019, täglich 10.00 - 18.00 Uhr
  • Wo: Sandskulpturen-Festival Usedom, Swinemünder Chaussee 16, 17419 Ostseebad Ahlbeck
  • Wieviel: Erwachsene - 8,50 Euro, Rentner (65+ Jahre) - 7,50 Euro, Kinder (4 - 12 Jahre) - 5,50 Euro, Gruppenrabatte und Familientickets verfügbar (Preise aus 2018)
  • Wer: Email info(at)sandskulpturen-usedom.de, Internet www.sandskulpturen-usedom.de

Grand Schlemm

Kulinarische Veranstaltung: 14. Grand Schlemm 2019 auf der Insel Usedom

Kulinarische Veranstaltung Grand Schlemm im Event-Magazin Usedom

Kulinarische Strandwanderung Grand Schlemm (©Mandy Knuth - www.fotograefinnen.de)

Grand Schlemm ist eine kulinarische Strandwanderung an Usedoms Ostseeküste. Über fünf Kilometer geht es von Ahlbeck über Heringsdorf bis nach Bansin. An mehreren Stationen – 2019 sind es insgesamt 10 Gourmet-Stationen – erwarten Spitzenköche der Insel Usedom die Teilnehmer mit einem Menügang, begleitet werden sie jeweils von einem deutschen Winzer. Ein Tisch mit Seeblick ist jedem der Teilnehmer garantiert. Gestartet wird um 13.00 Uhr links der Ahlbecker Seebrücke.

Die Tickets sind begehrt und die Wartelisten für Kurzentschlossene lang. Der Logenplatz am Meer kostet 189,00 Euro (Ticketpreis 2019) inklusive aller korrespondierenden Getränke. Sie können in allen teilnehmenden Restaurants und Hotels erworben oder online bestellt werden.

Die teilnehmenden Hotels und Restaurants 2019:

  • Rungis Express
  • SEETELHOTEL Ahlbecker Hof
  • Das Ahlbeck Hotel & Spa
  • Upstalsboom Hotel Ostseestrand
  • SEETELHOTEL Hotel Esplanade
  • Maritim Hotel Kaiserhof
  • Strandhotel Ostseeblick
  • Strandhotel Heringsdorf
  • Kaiser Spa Hotel Zur Post
  • SEETELHOTEL Strandhotel Atlantic

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 1. Juni 2019, 13.00 Uhr
  • Wo: Strand Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin
  • Wieviel: 189,00 Euro
  • Wer: weitere Infos unter www.grandschlemm.de

Spiel(t)raum

Spielfest mit Osterfeuer - Spiel(t)raum am Meer

Seit 19 Jahren verwandelt das Spielfest „Spiel(t)raum am Meer“ zu Ostern den Heringsdorfer Fischerstrand in ein Spieleldorado. Von Ostersamstag bis Ostermontag präsentieren die interessantesten Spielverlage ihre aktuellen Neuheiten, und große und kleine spielfreudige UrlauberInnen können nach Herzenslust die neuen Gesellschaftsspiele ausprobieren. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt ab 11.00 Uhr mit Spielen, Mitmachaktionen, Puzzle-Championships, Schatzsuche, Osterbaden, Musik und Bühnenprogramm für Unterhaltung.

Mit dabei sind u.a. „Amigo“, Deutschlands bekanntester Kartenspielverlag, stellt z.B. „ICECOOL 2“ und „Ligthouse Run“ vor. „Asmodee“ bringt flotte Kinderspiele, spannende Familienspiele und ausgefallene Expertenspiele mit, und „Carletto-GAME FACTORY“ steht für Spiele wie „Schlaue Füchse“, „Starke Typen“ und „Schlagfertige“. Das Spiel des Jahres „Azul“ bzw. „Azul – Die Buntglasfenster von Sintra“ ist nur eines von vielen außergewöhnlichen Spielen, die der Spieleverlag „Pegasus“ mit auf die Insel bringen wird. Bei der „Schmidt-Spiele-Tour“ können ausgewählte neue Kinder- und Familienspiele der Marken „Schmidt“ und „Drei Magier“ getestet werden. „SPIKA“ bringt beliebte Kinder- und Familienspiele aus DDR-Zeiten als limitierte Sonderauflagen wieder auf den Markt.

Das Bühnenprogramm besteht aus interaktiven Spielshows oder Quizspielen, und auch das beliebte „Bingo“ mit Heiner Wöhning sorgt für Abwechslung. Das Clownstheater „Stöppl, Klecks und Pfefferbeere“ zeigt seine besondere Art mit den alltäglichen Katastrophen spielerisch umzugehen. Ostern 2019 erscheint die neue CD von „2 B Gentle“, die mit ihrer „Tanzparty für Kids“ die Insel erneut im Sturm erobern werden. Wenn „KrAWAllo“ auf der Bühne stehen, dann ist Mitsingen, Mittanzen, Mitspielen und jede Menge Spaß bei den Gassenhauern der Kindermusik angesagt. Am Abend wird rund um das Lagerfeuer „Lagerfeuermusik“ und auf der Bühne das „Singer-Songwriter-Programm“ erklingen. DJ Jens-Henning sorgt anschließend für Stimmung bei der Party der besonderen Art am Osterfeuer.

Die Simultan-Schnell-Puzzle-Aktion „Schmidt-Puzzle-Championship“ geht es 2019 in eine neue Runde. Gesucht werden 66 TeilnehmerInnen, die gleichzeitig versuchen, ein Puzzle so schnell wie möglich fertig zu stellen. 2018 war Heringsdorf trotz widriger Wetterbedingungen nur einige Minuten langsamer als der Gewinner. Wenn die Teilnehmer in diesem Jahr siegreich sein sollten, kommt der Gewinn, das 3000,00 Euro-Spielepaket, den sozialen Einrichtungen auf der Insel zu Gute.

Eventdaten auf einen Blick:

Usedomer Winterbadespektakel

25. Usedomer Winterbadespektakel 2019

Auf der Urlaubsinsel Usedom wird am 16. Februar 2019 das 25. Usedomer Winterbadespektakel ausgetragen. Um 10.30 Uhr versammeln sich vor der Kulisse der Bäderarchitektur bis zu 200 verkleidete Eisbader und Schaulustige an der Seebrücke des Seeheilbades Ahlbeck, um die Feierlichkeiten mit Livemusik und Programm zu starten. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Für das außergewöhnlichste Kostüm winkt ein Pokal.

Das 25. Usedomer Winterbadespektakel wird veranstaltet vom Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom. Die Teilnahme ist wie üblich kostenlos. Alle Eisbader, die Lust aufs Mitmachen haben, können sich per Anmeldeformular auf der Homepage des Eigenbetriebs der Drei Kaiserbäder oder am 16. Februar 2019 (10.00 Uhr) direkt vor Ort anmelden. Weitere Informationen gibt es auch telefonisch unter (038378) 24422.

Eventdaten auf einen Blick:

Winterbaden

Winterbaden am Ahlbecker Strand (Foto: UTG)

Usedomer Winterstrandkorbfest

Winterstrandkorbfest 2019 am Strand von Ahlbeck

Vom 25. bis 27. Januar 2019 feiern Insulaner und Urlauber das traditionelle Winterstrandkorbfest am Strand von Ahlbeck. Sportlich-kurioser Höhepunkt ist die Strandkorb-Sprint-Weltmeisterschaft am Strand vor der Kulisse der Seebrücke. Neuer Weltmeister wird das Team, das den Strandkorb tragend am schnellsten eine Strecke von 20 Metern im Sprint absolviert. Teilnehmen kann jedes Zweier-Team, das sich kräftig genug fühlt, schließlich wiegt ein Strandkorb stattliche 60 Kilogramm. Am 25. Januar findet ab 17.00 Uhr das erste Training unter Flutlicht statt. Am 26. Januar fällt um 10.30 Uhr der Startschuss für die Kinderolympiade, bei der die Kleinen mit Mini-Strandkörben um die Wette sprinten. Nach der anschließenden Siegerehrung stehen ab 15.00 Uhr starke Männer und Frauen in den Startlöchern. An allen Veranstaltungstagen wird ein buntes Programm mit Strandkorbversteigerun, Lasershow und Eisbildhauerei geboten.

Eventdaten auf einen Blick:

StrandkorbStrandkorb-Sprint-WM auf Usedom (Foto: UTG/Sandra Grüning)

Drachenfest am Meer

Drachenfest am Meer 2019 im Seebad Bansin

Bunte Herbsttage und eine frische Brise über die Ostsee bieten beste Voraussetzungen für das Drachenfliegen am Strand. Das Drachenfest am Meer verwandelt den Himmel über dem Seebad Bansin vom 18. bis 20. Oktober 2019 in eine bunte Welt. Zu bestaunen sind die Drachen in der Luft und als riesige Aeroskulpturen an Land. Farbenfrohe metergroße professionelle Drachen der Mitglieder des Drachenvereins und große, kleine, selbstgebastelte, kuriose Drachen zahlreicher Drachenfans tanzen am Himmel und begeistern das Publikum mit ihren ausgefallenen Formen, Farben und Flugkünsten.

Das Rahmenprogramm des Drachenfestivals ist bunt und abwechslungsreich. Freuen können sich die kleinen Gäste auf Kinderschminken, Basteln, Hüpfburg und Aktivitäten am Bansiner Strand. Lilli Wünschebaum und der Strandteddy eröffnen das Drachenfest und laden anschließend zu Spiel & Spaß ein. Auf der Seebrücke und an der Promenade werden abends Lichtskulpturen nach einer ganzheitlichen Lichtregie illuminiert. Entlang der Promenade können die Gäste aus bis zu 72 Meter langen Stabmaterialien je Installation ihre eigenen Lichtskulpturen bauen. Das Material lässt sich je nach Fingerfertigkeit und Fantasie in florale Installationen, Körbe, Kelche, Schmetterlinge oder auch Freestyle-Kreationen modellieren. Während die Lichtskulpturen am Tage eher unscheinbar wirken, verwandeln sie sich abends zu eindrucksvollen Lichtobjekten.

Usedom13Motiv vom Drachenfest 2017 (Foto: Eigenbetrieb / Mandy Schmurr)

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 18. - 20. Oktober 2019, täglich ab 11.00 Uhr
  • Wo: Strand Bansin – Hauptstrandaufgang
  • Wer: Kontakt und mehr Infos beim Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom unter Fon (038378) 24420, Email info(at)kaiserbaeder-auf-usedom.de, Internet www.kaiserbaeder-auf-usedom.de

Usedom-Beachcup

20. Usedom Beachcup 2019 in Karlshagen - Weltgrößtes Beachvolleyball-Turnier

Beachcup

Usedom Beach Cup in Karlshagen auf Usedom (Foto: Usedom Beach Cup)

Mehr als 1.000 Beachvolleyballer aus Österreich, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Deutschland zeigen vom 2. - 4. August 2019 auf knapp 90 Feldern am bis zu 80 Meter breiten Sandstrand in Karlshagen ihr Können. Es ist das weltweit größte Beachvolleyball-Turnier, und es wird auf der Insel Usedom ausgetragen. Das Millenniumsjahr 2000 war das Geburtsjahr des Beachvolleyball-Events, das 2008 als das „largest beach volley tournament" Einzug ins Guinness-Buch der Rekorde hielt.

Direkt an der Ostsee auf Tribünen, ganz nah am Spielfeldrand oder mittendrin im Spielgeschehen, kann man bei den Spielen in Zweierteams oder beim Quadro-Mixed Beachcup in gemischten Viererteams dabei sein. Seit mehreren Jahren mischen sich unter die Mumien & Fregatten (Altersklasse ab 36) auch Profis aus der Bundesliga und aus dem deutschen National-Team im internationalen Starterfeld des Usedom Beachcup. Sie nutzen das Turnier zum Trainieren und natürlich um Spaß zu haben. Unter anderem auf den Beachpartys: Der Freitag steht ganz im Zeichen der Come-Together-Party, während Samstagabend die große Latin-Night-Beachparty steigt.

Das Finale findet am Sonntagnachmittag statt. Zusätzlich spielen Urlauber und Einheimische ganztägig um den Fun-Cup-Pokal, für den sich „Jedermann" noch bis Samstag, den 3. August ganz spontan vor Ort anmelden kann.

Das Rahmenprogramm bringt Abwechslung für Kinder und Erwachsene. Kinder können sich auf der größten Hüpfburg Mecklenburg-Vorpommerns, beim Tauziehen, Limbo, Kiwilauf, Hula Hoop und beim Torwandschießen mit tollen Preisen am gesamten Wochenende sowie beim Kinderschminken am Sonntag vergnügen. Dazu gibt es jede Menge Programm am Sportstrand Karlshagen. Von Banana Boot, Katamaransegeln, Kitesurfen, über Wasserski und Surfen bis hin zum Segeln ist alles möglich.

Eventdaten auf einen Blick:

Sommerfest Ahlbeck

Großes Sommerfest 2019 im Seebad Ahlbeck

SAXNANHALT

Das Sax'n-Fun-Orchester SAX'N ANHALT

Mit vielen musikalischen und kulturellen Highlights feiern die Insulaner vom 25. - 28. Juli 2019 mit ihren Gästen das Ahlbecker Sommerfest. Traditionell wird die Kult-Marchingband Sax’n-Fun-Orchester SAX’N ANHALT durch die Tage begleiten. Durch das vielfältige Programm führt Kleinkünstler und Conférencier Franz W. Lasch, alias Arnold Böswetter alias Schneidermeister Egelinski. Auch in diesem Jahr findet am Samstag die „Lange Nacht der Musik" statt. Auf diversen Bühnen, in Restaurants und Hotels wird bis tief in die Nacht tolle handgemachte Musik geboten. Der Samstagabend wird mit einem großen Höhenfeuerwerk auf der Seebrücke Ahlbeck beendet. Die große historische Modenschau startet am Sonntag um 17.30 Uhr auf der Seebrücke.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 25. - 28. Juli 2019
  • Wo: Strandpromenade und Konzertplatz in Ahlbeck
  • Wer: weitere Informationen - www.drei-kaiserbaeder.de

Marathon und Halbmarathon Usedom

40. Internationaler Usedom-Marathon und 29. Usedom-Halbmarathon 2019

Bereits zum 40. Mal startet am 7. September 2019 der Internationale Usedom-Marathon. Der 29. Usedom-Halbmarathon findet zeitgleich statt.

Der 40. Usedom-Marathon ist ein internationaler und grenzüberschreitender Laufwettbewerb. Die rund 300 Läufer aus allen Bundesländern, aus Polen, Dänemark, Schweden, Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern gehen im polnischen Swinoujscie an den Start, und dann geht es 42 Kilometer bis nach Wolgast immer an der Ostseeküste entlang.

Der Startschuss fällt auf der Swinemünder Promenade um 9.30 Uhr. Entlang der längsten Strandpromenade Europas, vorbei an den prachtvollen Bäderarchitekturvillen der „3 Kaiserbäder", führt die Strecke durch hügeliges Waldgebiet bis nach Koserow. Mit herrlichem Blick über das Achterwasser geht es für die Läufer weiter zum Maleratelier von Otto Niemeyer-Holstein und von dort auf der Deichkrone bis nach Zempin und Zinnowitz. Die Strecke verläuft dann auf dem Küstenrad- und Wanderweg bis in die Herzogstadt Wolgast, wo der Usedom-Marathon nach 42,195 Kilometern und spätestens 5 Stunden und 20 Minuten im Peene-Stadion endet.

Zeitgleich findet auch der 29. Usedom-Halbmarathon statt. Der Startschuss für den Halbmarathon fällt um 9.30 Uhr im Wolgaster Peene-Stadion, das gleichzeitig auch Ziel ist. Die Läufer und Zuschauer können sich auf idyllische Dörfer im Usedomer Hinterland freuen. Die 21,1 Kilometer lange Strecke erlaubt weite Blicke über das Achterwasser, den Peenestrom oder auf das „Blaue Wunder" - die Wolgaster Peenebrücke. Die Teilnehmer haben maximal 2 Stunden 20 Minuten Zeit, die Distanz zu absolvieren.

In der Startgebühr von Marathon und Halbmarathon sind die Erinnerungsmedaille, die Teilnehmerurkunde, die Läuferverpflegung im Ziel, ein Massageservice sowie der Bustransfer nach Swinoujscie enthalten. Bis 30. August 2019 ist noch eine online-Anmeldung über www.usedom-marathon.de möglich. Nachmeldungen werden bis zum 7. September 2019 (morgens) im Organisationsbüro im Peene-Stadion Wolgast entgegen genommen.

Termin: 7. September 2019, 9.30 Uhr

Usedom radelt an

Usedom radelt an 2019 - Saisonauftakt für Radfahrer

Die Usedomer Seebäder laden unter dem Motto „Usedom radelt an" vom 1. - 5. Mai 2019 zum Saisonauftakt auf dem Fahrrad mit mehreren Radtouren unter fachkundiger Führung durch die Frühlingslandschaft der Ostsee-Insel ein. Die zwischen 20 und 56 Kilometer langen Ausflüge führen nach Peenemünde im Inselnorden, ins Usedomer Achterland, durch die Naturschutzgebiete Halbinsel Gnitz und Wockninsee, durch die Kaiserbäder und auf die polnische Schwesterinsel Wollin. Zudem werden thematische Radausflüge angeboten, die von den Bernsteinbädern in die Denkmallandschaft Peenemünde führen, den Spuren des Malers Lyonel Feininger folgen oder Kirchen und Schlösser der Insel vorstellen.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 1. - 5. Mai 2019
  • Wo: Inselorte auf Usedom
  • Wer: Infos auf www.usedom.de

Anradeln

Fahrradfahren auf Usedom (Foto: Usedom Tourismus GmbH)

Silvester in Zinnowitz

Silvester 2019 / 2020 in Zinnowitz mit Wintermarkt und Eisbaden

Im Ostseebad Zinnowitz auf Usedom wird vom 28. Dezember 2019 - 1. Januar 2020 der alljährliche Wintermarkt veranstaltet. Neben Livemusik am 28. Dezember und weiteren Höhepunkten wie der Wichtelwanderung für Kinder am 29. Dezember steht am 30. Dezember das 19. Eisbaden an der Seebrücke auf dem Programm. Ab 14.00 Uhr können sich Hartgesottene in die eisige Ostsee stürzen, danach gibt es Feuerzangenbowle zum Aufwärmen. Als Erinnerung bekommt jeder Teilnehmer ein Gruppenfoto und eine Urkunde zugeschickt.

Weitere Informationen: www.zinnowitz.de

Tipp: Über das Email-Icon oberhalb des Haupttextes können Sie den Beitragslink an Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder Bekannte zwecks Terminabsprache senden.

Buchtipps für Usedom - Romane, Krimis, Reiseführer: