Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Veranstaltung, Ausstellung und Führung suchen im Event-Magazin Greifswald – Was ist sonst noch los in der Universitätsstadt Greifswald?

In unserem Event-Magazin finden Sie Tipps für Veranstaltungen, Ausstellungen, Führungen und mehr in Greifswald, von denen wir meinen, dass sie empfehlenswert sind - ganz subjektiv und unvollständig. Es gibt redaktionelle Empfehlungen, aber auch Werbung ist in diesem Bereich veröffentlicht. Diese wird mit (+) gekennzeichnet.

Wenn Sie Links mit dieser Kennzeichnung (+) anklicken, landen Sie auf der Homepage des Anbieters. Für jeden über unsere Homepage getätigten Einkauf erhalten wir eine Provision. Wir freuen uns daher, wenn Sie uns unterstützen möchten und dieses Produkt über den Link tätigen. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Internetseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

Hinweis: Aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse oder anderer Umstände können Veranstaltungen verschoben werden oder ganz ausfallen. Diese Terminverschiebungen werden im allgemeinen auf den Internetseiten der Tourismus-Informationen oder in den Sozialen Netzwerken bekanntgegeben. Sollten wir Kenntnis über Änderungen haben, werden diese natürlich auch hier veröffentlicht.

Antreideln und Auftakeln

Maritimer Saisonauftakt in Greifswald-Wieck - Antreideln und Auftakeln

Antreideln und Auftakeln in Greifswald - Treideln der Weissen DüneTreideln der Weissen Düne (Foto: Mario Tschirn)

Mit dem Auftakeln des Segelschulschiffs „Greif“, dem Antreideln des Topsegelschoners „Weisse Düne“, Ausfahrten von Museumsschiffen auf die Dänische Wiek im Greifswalder Bodden und einem regionalen Fischmarkt wird am 6. April 2019 die maritime Saison eingeläutet.

Beim Saisonauftakt wird das Flaggschiff der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, die „Greif“, ab 8.30 Uhr am Liegeplatz vor dem Maritimen Jugenddorf Wieck für die Saison vorbereitet. Rund 100 Helferinnen und Helfer aus ganz Deutschland werden die Stammcrew beim alljährlichen Auftakeln unterstützen. Unter anderem werden die Segel angeschlagen und im Laufe des Vormittags die schweren Rahen wieder an ihre Position am Mast gebracht. Um 14.00 Uhr beginnt der Treidelzug der „Weissen Düne“. Der Topsegelschoner wird mit reiner Muskelkraft vom Greifswalder Museumshafen über den Ryck bis nach Wieck zur historischen Holzklappbrücke gezogen.

Interessierte Gäste können sich einen Platz an Bord sichern oder das Ereignis zu Fuß entlang des Treidelpfades verfolgen. Ist der Liegeplatz in Wieck um ca. 15.00 Uhr erreicht, lädt die „Weisse Düne“ zur „Open-Ship-Aktion“ ein. An der Kaikante in Wieck warten bereits ab 11.00 Uhr die Museumsschiffe „Vorpommern“ und „Christian Müther“ auf Mitsegler. Die ersten Ausfahrten des Jahres starten vor dem Hafenamt (Nordmole). Darüber hinaus veranstalten die Wiecker Fischer gemeinsam mit dem Tourismusverband Vorpommern einen regionalen Fischmarkt an der Südmole. Zudem werden um 12.00 Uhr und 15.00 Uhr Sonderführungen durch den Greifswalder Ortsteil Wieck angeboten. Treffpunkt ist die Wiecker Brücke.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 6. April 2019, ab 8.30 Uhr
  • Wo: Museumshafen Greifswald und Hafen Wieck
  • Wer: mehr auf www.greifswald.de

Stadtfest Greifswald

Historisches Stadtfest 2019 in Greifswald - ein Tag mit Caspar David Friedrich

Unter dem Titel „Ein Tag mit Caspar David Friedrich“ lädt die Hansestadt Greifswald am 31. August 2019 zu einem besonderen Stadtfest zu Ehren des in Greifswald geborenen und über die Landesgrenzen hinaus bekannten Malers, Zeichners und Grafikers ein. An mehreren Orten, darunter im Pommerschen Landesmuseum, im Caspar-David-Friedrich-Zentrum oder im Dom St. Nikolai, werden Konzerte, Führungen und Lesungen angeboten. 

Zu den Programmhighlights gehören u.a. eine Stadtführung durch die Altstadt von Greifswald, ein nostalgisches Bühnenprogramm, Kutschfahrten, historische Tänze, ein historischer Jahrmarkt und ein Nachtwächterführung.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 31. August 2019, 11.00 Uhr
  • Wo: mehrere Veranstaltungsorte, historischer Markt auf dem Marktplatz Greifswald
  • Wieviel: Der Eintritt ist frei.
  • Wer: mehr Infos unter www.stadtmarketing-greifswald.de

Klosterruine Eldena in Ausstellung, Veranstaltung, Event, Führung suchen für Greifswald

Die Klosterruine Eldena - ein Motiv von Caspar David Friedrich (Foto: TMV / Grundner)

Greifswalder Bachwoche

73. Greifswalder Bachwoche 2019 – Zwischentöne

Die Bachwoche in Greifswald ist das älteste Musikfestival in Mecklenburg-Vorpommern. Im Jahr 1946 wurde das Festival Geistlicher Musik zum ersten Mal arrangiert. In der diesjährige Ausgabe unter dem Motto "Zwischentöne" stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Josef Haydn und Gerard Bunk. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die täglichen Morgenmusiken im Greifswalder Dom St. Nikolai und in der Kirche St. Marien, bei denen jeweils eine Bach-Kantate zu hören sein wird. Auch für Jugendliche und Kinder gibt es zur Bachwoche mehrere Konzerte und Projekte.

Zum Festival werden mehr als 10.000 Besucher in der Hansestadt erwartet. Mehr als 40 Konzerte und Veranstaltungen stehen auf dem Veranstaltungsprogramm. Das komplette Programm der Greifswalder Bachwoche ist ab Anfang 2019 ist auf der Homepage zum Festival verfügbar. Ein Programmheft kann kostenlos unter Telefon (03834) 863521 angefordert werden.

Eventdaten auf einen Blick:

Fischerfest Gaffelrigg

Fischerfest Gaffelrigg 2019 - maritimes Wochenende in Greifswald-Wieck

Am dritten Juli-Wochenende findet in Greifswald das Fischerfest Gaffelrigg statt. Die große maritime Veranstaltung in Vorpommern zieht jährlich mehr als 50000 Gäste an. Liebhaber alter Segelschiffe können während des Fischerfestes Gaffelrigg im Fischerdorf Wieck und im Greifswalder Museumshafen historisch geriggte und gaffelgetakelte Traditions- und Museumsschiffe bei ihrer Ausfahrt auf den Bodden in Richtung Rügen bestaunen oder selbst mitfahren. Zu den Events und Angeboten am und auf dem Wasser gehören Gaffelrigg- und Kuttersegeln, Ryck-Hangeln, Kinderboddenschwimmen, Drachenbootrennen, Boddenschwimmen und Schiffsfahrten.

Zudem gibt es eine 1.800 Meter lange Festmeile mit Live-Musik, Kunsthandwerk, Schiffsmodellen, kulinarischen Köstlichkeiten oder Karusselfahrten. Bis in die Nacht hinein finden auf der Festmeile an den drei Tagen Bühnenshows, ein Höhenfeuerwerk, die Multimediashow "Ryck in Flammen" und mehrere Partys statt.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 19. - 21. Juli 2019 (17. - 19. Juli 2020)
  • Wo: Fischerdorf Wieck und Greifswalder Museumshafen
  • Wieviel: Kulturbeitrag 3,00 Euro inkl. kostenfreier Busfahrt auf allen Greifswalder Linien des ÖPNV, Kinder bis 12 Jahre frei
  • Wer: mehr Infos unter www.greifswald.de 

Weihnachtsmarkt Greifswald

Greifswalder Weihnachtsmarkt 2019

In der Universitätsstadt Greifswald findet vom 28. November bis 19. Dezember 2019 ein romantischer Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz statt. Die Kunsthandwerker beziehen im Rathauskeller ihr Domizil, wo Besucher ganz sicher die eine oder andere Geschenkidee finden können. Höhepunkte sind die Ankunft des Weihnachtsmannes auf einem Segelschiff, ein Lampionumzug sowie Nachtwächterführungen durch die weihnachtlich geschmückte Hansestadt. Der Greifswalder Weihnachtsmarkt zieht jährlich rund 50.000 Gäste an.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 28. November - 19. Dezember 2019, täglich 11.00 - 21.00 (Fr und Sa bis 22.00 Uhr), Sa (7. Dezember 2019) 11.00 - 24.00 Uhr
  • Wo: Marktplatz Greifswald
  • Wer: mehr auf www.greifswald.de

Tipp: Über das Email-Icon oberhalb des Haupttextes können Sie den Beitragslink an Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder Bekannte zwecks Terminabsprache senden.