Drucken

Flensburger Hofkultur 2021 – Die Kulturen der Welt zu Gast in den Höfen von Flensburg

Flensburger Hofkultur 2021Die Flensburger Hofkultur ist das Highlight des Flensburger Sommers. Was mit einem improvisierten Theaterstück und einer Hamburger Blaskapelle Mitte der Neunziger im Roten Hof anfing, ist heute ein großes Sommerfestival mit überregionalen Künstlern in den historischen Höfen von Flensburg. Die BesucherInnen erwartet ein buntes Programm, das für jeden musikalischen Geschmack etwas bietet.

Zur Flensburger Hofkultur, das Sommerfestival der Region, werden die alten Kaufmanns- und Handwerkerhöfe der Innenstadt für mehrere Wochen zu außergewöhnlichen Veranstaltungsorten, wo allen Besuchern ein ausgesuchtes Programm nationaler und internationaler Künstler geboten wird. Die Flensburger Hofkultur präsentiert ausgewählte Perlen der Musikszene, die in dieser einzigartigen Kulisse für ganz besondere Momente sorgen - ob rhythmische Klänge aus der Karibik, melodischer Jazz, fetzige Blasmusik vom Balkan oder kreatives Theater.

Die Flensburger Hofkultur wird üblicherweise im Hof des Schifffahrtsmuseums eröffnet.

Orte

Hof des Schifffahrtsmuseums

Nordermarkt

Am Güterbahnhof

Hof des Aktivitetshuset

Pastoratshof St. Nikolai

Hof der Dansk Centralbibliotek

Roter Hof

Burghof

Braaschhof

Hof der Fischmanukatur

Krusehof

(Irrtümer und Änderungen vorbehalten.)

Termin

In der Zeit vom 16. Juli bis 23. August 2021 an mehreren Terminen.

Tickets

Derzeit keine Tickets verfügbar.