Drucken

Tallinn kennenlernen – Hauptstadt von Estland, moderne Metropole und UNESCO Weltkulturerbe

Tallinn kennenlernen - Hauptstadt von Estland und UNESCO WeltkulturerbeBlick auf Tallinn (Foto: Tallinner Fremdenverkehrs- und Kongressbüro / Kaido Teesalu)Wenn Sie Tallinn kennenlernen möchten, bringen Sie Zeit mit. Denn die Hauptstadt von Estland ist eine moderne Metropole mit innovativen Hotels, luxuriösen Restaurants, Einkaufszentren für ein endloses Shoppingvergnügen und einer lebendigen Kulturszene. Sehenswert ist die mittelalterliche Altstadt, die seit 1997 UNESCO Weltkulturerbe ist.

Das historische Stadtzentrum mit Häusern, deren Geschichte zum Teil bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht, mit alten Kopfsteinpflastern, Galerien, Museen, Märkten, Cafés, Restaurants und kleinen Läden ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Im Winter, wenn Schnee die alten Dächer bedeckt, laden charmante Weihnachtsmärkte, Glühweinstände oder die Eisbahn im Freien zum Aufenthalt ein.

Tallinn ist auch Hafenstadt, wo die großen Fähren aus Skandinavien ankommen und unzählige Gäste in die Stadt bringen. Auch die Reedereien haben bei Ostsee-Kreuzfahrten die Stadt Tallinn für einen Landgang fest im Programm.

Seit 1986 sind Tallinn und Kiel Partnerstädte. Damals wurde die "Vereinbarung über Partnerschaft und Zusammenarbeit" unterzeichnet. Inzwischen arbeiten die beiden Städte auf vielen Gebieten zusammen, besonders in den Bereichen Jugend, Soziales und Kultur.

Hier finden Sie Informationen für Ihren Urlaub in Tallinn: