Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Nützliche Informationen, Adressen und Tipps für die dänische Ostsee-Insel Bornholm - von An- und Abreise bis Übernachtung

Sie suchen nach Informationen, Adressen und Tipps für An- und Abreise, Kulinarik, Reiseliteratur, Shopping, Kunsthandwerk, Übernachtung und mehr für Ihren Aufenthalt auf der dänischen Ostsee-Insel Bornholm? Nachfolgend haben wir Tipps für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns, wenn Sie die ein oder andere Empfehlung aus der Rubrik "Informationen, Adressen und Tipps" ausprobieren. Für die bessere Unterscheidung von redaktionellen Inhalten sind Werbeempfehlungen sind mit einem (+) gekennzeichnet.

Kulinarik auf Bornholm

Zu den typischen Bornholmer Geschmackserlebnissen gehören der Räucherhering, Bornholmer Schokolade, Karamellbonbons oder Eis, lokales Bier und viele andere Spezialitäten. Die attraktiven Restaurants auf der Ostsee-Insel haben teils ganzjährig geöffnet. Tipp: Die Fahrradtour Bornholmer Gourmet Route führt über knapp 24 Kilometer zu elf Stationen bei verschiedenen Lebensmittelproduzenten – unterwegs verbrennt man etwa 1576 Kalorien.

Reederei Færgen

Reederei Færgen (Danske Færger A/S): Fähren in die dänische Inselwelt

Die dänische Reederei Færgen (dänisches Wort für "Fähren") betreibt Fährlinien zwischen Als und Fünen, Jütland und Fanø, Langeland und Lolland, Samsø und Jütland/Seeland sowie die Routen von Sassnitz, Ystad und Køge nach Bornholm.

Eine Færgen-Route führt in circa dreieinhalb Stunden von Sassnitz auf die Insel Bornholm. Mit dem Schnellkatamaran Leonora Christina geht es von Ystad in Südschweden in weniger als 1,50 Stunden nach Rønne. Wer nachts die Ostsee überqueren möchte, bucht die Fähre ab Køge, 40 Kilometer südlich von Kopenhagen.

Neben Bornholm können Urlauber mit Færgen auch andere Inseln bereisen. Samsø beispielsweise liegt mitten im Kattegatt und gilt, dank des speziellen Klimas, als Gemüse- und Obstgarten Dänemarks. Vierzig Kilometer nördlich von Sylt lockt Fanø mit breiten Nordseestränden und Strandsportarten. In der dänischen Südsee heißt die Märcheninsel Fünen Fans von H.C. Andersen und Naturliebhaber willkommen. Von hier aus lassen sich die Nachbarinseln Als, Langeland und Lolland bequem mit der Fähre ab 31,00 Euro erreichen. Seit der Eröffnung der neuen Autobahn nach Sønderborg an der Flensburger Förde ist diese Inselgruppe noch schneller und einfacher von Deutschland aus via Flensburg zu erreichen. Die Autofahrt von Flensburg nach Sønderborg dauert etwa 45 Minuten.

Fähre nach Bornholm mit der Reederei FaergenBornholmfähre (Foto: Danske Færger A/S)

Dies sind die Ostsee-Fährrouten der Reederei Færgen:

  • Sassnitz (Deutschland) – Rønne (Dänemark)
  • Köge (Dänemark) – Rønne / Bornholm (Dänemark)
  • Ystad (Schweden) – Rønne / Bornholm (Dänemark)

Sowie die innerdänischen Verbindungen:

  • Hou (Jütland) - Sælvig (Samsø)
  • Kalundborg (Seeland) - Kolby Kås (Samsø)
  • Bøjden (Fünen) - Fynshav (Als)
  • Spodsbjerg (Langeland) -Tårs (Lolland)

Weitere Informationen: www.faergen.de 

Sol over Gudhjem

Sol over Gudhjem - bekanntes Traditionsgericht von der Insel Bornholm

Ein bekanntes traditionelles Gericht ist Sol over Gudhjem (Sonne über Gudhjem). Es ist geschichtlich überliefert, das 1886 in Gudhjem die ersten Heringe geräuchert wurden. So läßt sich dann auch der Name Sol over Gudhjem ableiten. Das einfache Gericht besteht aus einem warm geräucherten Hering auf einem Stück Roggenbrot, das dick mit Butter bestrichen ist. Als üppige Garnitur finden wir gehackten Schnittlauch, Radieschen und Zwiebeln. Und die „Sonne" ist ein rohes Eigelb, das abschließend auf das Gericht kommt. Gewürzt ist das Gericht lediglich mit Salz und Pfeffer.

Den Namen des Traditionsgerichtes trägt auch ein Kochwettbewerb (www.solovergudhjemkonkurrence.dk), zu dem sich dänische Spitzenköche alljährlich am Hafen von Gudhjem treffen. Für die Zwei-Gänge-Menüs dürfen nur Bornholmer Zutaten verwendet werden. Bewertet werden die Menüs von einer Jury aus vier renommierten Küchenchefs.

Sol over Gudhjem - dänische Ostsee-Insel BornholmSol over Gudhjem - Sonne über Gudhjem (Foto: Visit Denmark / Lars Kristian Crone)

TT Line

Fährverbindung im Sommer: Swinoujscie (Polen) - Rønne auf Bornholm (Dänemark)

Die dänische Ferieninsel Bornholm ist in den Sommermonaten vom polnischen Swinoujscie auf mit der Fähre erreichbar. Immer samstags wird die beliebte Ferieninsel von der Autofähre Nils Dacke angelaufen. Mit der neuen Route bietet die Fährreederei TT-Line vor allem Reisenden aus Berlin und Brandenburg eine attraktive und günstige Möglichkeit, über den grenznahen und gut erreichbaren polnischen Hafen Swinoujscie die Insel Bornholm zu erreichen. Die Anreise aus Berlin etwa beträgt nur 230 Kilometer. Besonders attraktiv ist die Bornholm-Verbindung für Wohnmobile und Wohnwagen-Gespanne, da die Fährtarife keinerlei Beschränkung bei der Fahrzeuglänge sowie keine Längenzuschläge wie auf anderen Routen fällig werden. Die einfache Passage für Pkw oder Wohnmobil inklusive Fahrer kostet ab 129,00 Euro. Zusätzliche Fahrzeuginsassen zahlen 30,00 Euro. Ab 238,00 Euro bringt TT-Line einen Fahrer mit PKW/ Wohnmobil auf die Urlaubsinsel und wieder zurück. Für Familien bietet sich das Familienpaket für Hin-und Rückfahrt inklusive 5 Personen und PKW/Wohnmobil ab 399,00 Euro an. (Preise: Stand Juni 2017)

TT-Line im Internet: www.ttline.com

Buchtipps für Bornholm - Reiseführer, Krimis, Romane: