Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Eventhighlight: NDR Klassik-Konzerte 2021 in der Kirche St. Georgen Wismar

Kirche St. Georgen Wismar - Eventhighlight NDR Klassik-Konzerte 2021Die St. Georgen-Kirche in Wismar bei Nacht (Foto: Janin Nachtweh)Für Musikliebhaber*innen gehören die NDR Klassik-Konzerte Hansestadt Wismar auch 2021 zu den besonderen Veranstaltungen. Zum Eventhighlight in der St. Georgen Kirche der Welterbestadt ist das NDR Sinfonieorchester, einer der führenden Klangkörper Deutschlands, zu Gast. Es gehört mit seinen regelmäßigen Auftritten in Hamburg, Lübeck, Kiel und Bremen zu den fest etablierten Größen in der norddeutschen Kulturlandschaft. Über die Klassik-Konzerte der besonderen Konzertreihe in Wismar ist es auch in Mecklenburg-Vorpommern ständig präsent.

Veranstaltungsort

St. Georgen-Kirche
St.-Georgen-Kirchhof
23966 Wismar

Eintritt & Tickets

Karten gibt es in der Wismarer Tourist-Information unter der Rufnummer (03841) 19433 und online bei eventim.de unter diesen Links:

Bei eventim.de erzeit keine Konzerte verfügbar.

Konzerte

In Memoriam Igor Strawinsky Philipp Ahmann, Dirigent Bernard Richter, Tenor

  • Termin: 2. April 2021, 16.00 - 20.00 Uhr
  • Programm: Werke von Carlo Gesualdo da Venosa, Claudio Monteverdi, Igor Strawinski

NDR Elbphilharmonie Orchester Leonidas Kavakos, Dirigent und Violine

  • Termin: 14. Mai 2021, 19.30 - 21.30 Uhr
  • Programm: Wolfgang Amadeus Mozart (Violinkonzert G-Dur KV 216, Sinfonie g-Moll KV 183) :: Antonín Leopold Dvořák (Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88)