Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Informationen, Adressen und Tipps für das Ostseebad Laboe - von An- und Abreise bis Übernachtung

Informationen, Adressen, Tipps für das Ostseebad LaboeSie suchen nach Informationen, Adressen und Tipps für An- und Abreise, Kulinarik, Reiseliteratur, Shopping, Kunsthandwerk, Übernachtung und mehr für Ihren Aufenthalt im Ostseebad Laboe? Nachfolgend haben wir Tipps für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns, wenn Sie die ein oder andere Empfehlung aus der Rubrik "Informationen, Adressen und Tipps" ausprobieren. Zur besseren Unterscheidung von redaktionellen Inhalten sind Werbeempfehlungen sind mit einem (+) gekennzeichnet.

Fischküche Laboe

Frischer Fisch in der "Fischküche Laboe"

Die Urlaubsregion „Schleswig-Holsteinische Ostseeküste" bietet ihren Gästen kulinarische Vielfalt aus dem Meer. Mit schmackhaften Fisch und anderen maritime Besonderheiten – ob frisch vom Kutter oder fein geräuchert – werden die Touristen hier verwöhnt. Entlang der Ostseeküste findet der Urlauber unzählige Restaurants, Fischbistros und andere gastronomische Betriebe, in denen er das nährstoffreiche Nahrungsmittel geniessen kann. Wie zum Beispiel in der "Fischküche Laboe".

In einem alten Speichergebäude am Laboer Hafen ist seit vielen Jahren die „Fischküche Laboe" untergebracht. Auf der Speisekarte stehen schmackhafte Fischgerichte, aber auch Fischbrötchen werden hier serviert. Über den beliebten Treffpunkt für Segler und Touristen informieren Sie sich hier: www.fischkueche-laboe.de.

Landhotel Fischerwiege

Fischerwiege am Passader See – Landhotel und Café

Rund 10 Kilometer von der Kieler Förde entfernt liegt in Passade das Landhotel und Café „Fischerwiege". Die Landeshauptstadt Kiel ist in 25 Minuten mit dem Auto oder Linienbus zu erreichen. Passade liegt in der Probstei, die mit ihrer hügeligen Landschaft und den idyllischen Seen gute Voraussetzungen bietet, um abzuschalten. Die Region lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Und auch zur Ostsee mit den kilometerlangen Sandstränden ist es nicht weit und mit dem Rad gut zu erreichen.

Das historische Reetdach-Haus, in dem das Landhotel seit 2012 untergebracht ist, stammt aus dem Jahr 1826 und war einst Fischerhaus und Dorfkrug. Das alte Gebäude wurde stilvoll und mit viel Liebe zum Detail renoviert. Es stehen insgesamt elf Zimmer – sechs Doppelzimmer und fünf Suiten – mit höchstem und zeitgemäßem Komfort für die Gäste bereit. Einige Zimmer haben direkten Ausblick auf den idyllischen Passader See.

Morgens wird ein reichhaltiges Frühstück serviert. Selbstgemachte Marmeladen und viele regionale Produkte, wie knusprige Brötchen, frischer Obstsalat, regionale Wurst- und Käsespezialitäten oder Holsteiner Katenschinken, gehören dazu. Im Café werden hausgemachte Torten und Speisen von einer Bistrokarte – u.a. Suppen, Salate, Vollkornbrote oder Pasta – angeboten.

Informieren und buchen: