Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Die Insel Als entdecken und erleben - Ausflüge, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im deutsch-dänischen Grenzland

Wenn Sie die Insel Als entdecken und erleben wollen, finden Sie hier Tipps für Ausflüge, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Das deutsch-dänische Grenzland ist mit seiner idyllischen Natur ein Urlaubsziel für Outdoor-Fans. Wanderer sollten den Gendarmstien nicht auslassen, der auf rund 70 Kilometern an der Flensburger Förde entlang führt. Zu den Top Sehenswürdigkeiten im kulturellen Bereich auf Als zählen u.a. das Sønderborg Slot, die Düppeler Schanzen, der Schlosspark in Nordborg oder das Universe. Dazu kommen unzählige weitere Museen, Kirchen, Mühlen und sehenswerte Häfen.

Falls der Player nicht läuft, können Sie hier das Video über den Gendarmenpfad bei Broager Strand Camping zwecks Ansicht herunterladen. Download Video

Universe

Der Erlebnis- und Naturwissenschaftspark Universe

Der Erlebnis- und Naturwissenschaftspark Universe liegt rund 50 Kilometer nordöstlich von Flensburg im Ort Nordborg auf der Insel Als. 200 Attraktionen, interaktive Spiele und multimediale Herausforderungen führen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die faszinierende Welt der Wissenschaft ein. Die spielerische Vermittlung von Naturwissenschaft und Technik mit Hilfe neuester didaktischer Forschungsergebnisse entspricht dem pädagogischen Ansatz des Parks und richtet sich primär an Kinder und Jugendliche. Besuchern aus Deutschland bietet das Universe eine deutschsprachige Beschilderung und einen Guideservice in deutscher Sprache. Auch Veranstaltungen und Shows werden in Deutsch angeboten.

Jährlich kommen neue Erlebnisse und Attraktionen hinzu. So gab es 2017 als Neuheit eine Virtual-Reality-Ausstellung auf einer Fläche von 400 Quadratmetern. Die Ausstellung erstreckt sich über 11 Räume mit unterschiedlichen VR-Erlebnissen. Die jüngsten Universe-Gäste können ihr Wissen über Elektroautos auf der neuen E-Auto-Bahn testen. Neu ist auch ein Fulldome-Filmerlebnis, bei dem sich die Besucher auf eine 360°-Reise in das Sonnensystem begeben können. Wer nicht unter Höhenangst leidet, kann seine Kletter- und Balancierfähigkeit an 25 Stationen auf dem neuen Sky Trail-Kletterparcours herausfordern.

Ausflüge, Sehenswürdigkeiten, Attraktionen - Insel Als entdecken und erleben im UniverseUniverse - Der Blaue Kubus (Foto: www.visitdenmark.com - Gorm Casper) Infos für BesucherInnen:

  • Wo: Universe, Mads Patent Vej 1, DK-6439 Nordborg
  • Wann: April bis Oktober (die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte diesem Kalender - Universe)
  • Wieviel: Erwachsene 249 DKK (ca. 33,30 Euro), Kinder (5 - 15 Jahre) 199 DKK (ca. 26,60 Euro) :: Bei Onlinekauf der Tickets sind Ermäßigungen möglich.
  • Wer: Kontakt unter Fon +45 88819500 oder Email info(at)universe.dk sowie mehr Infos im Internet unter universe.dk 

(Stand: Dezember 2019)

Gendarmstien

Der Gendarmenpfad (Gendarmstien) - Wandern mit Blick auf die Flensburger Förde

Der Gendarmenpfad ist ideal für ausgedehnte Wandertouren. Er ist 74 Kilometer lang und führt durch eine der schönsten Landschaften von Dänemark – immer am Nordufer der Flensburger Förde entlang. Die dänische Landesgrenze wurde früher von Gendarmen bewacht, die die Küste abliefen. Mehrere Gendarmen teilten sich das Stück Küste zur Überwachung. Der Pfad beginnt in Høruphav, führt an Sønderskov und Sønderborg vorbei, weitere Stationen sind Dybbøl, Vemmingbund, Broagerland, Gråsten, Rinkenæs und Kollund.

Weitere Informationen, Karten, Fotos etc.: www.gendarmsti.dk

Gendarmstien Insel Als - hier bei EgernsundDer Gendarmenpfad bei Egernsund (Foto: Renate Lorenzen)