Drucken

Gävle im Gästrikland entdecken und erleben - Tipps für Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Gävle - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, AusflügeGävle ist die eher ruhige Hauptstadt vom Gästrikland. Doch für Urlauber:innen gibt es vieles zu entdecken. Nachfolgend finden Sie Tipps für Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge.

Zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Gävle gehören die Altstadt, das Gefängnismuseum, das Landesmuseum, Furuviksparken, das Eisenbahnmuseum oder der Stadtpark. Empfehlenswert ist ein Tagesausflug in den Schärengarten von Gävle. Besonders die Insel Limön ist beliebtes Ausflugsziel. Das kleine Dorf auf der Schäreninsel wurde im 18. Jahrhundert gegründet. Das Naturschutzgebiet eignet sich für ausgedehnte Wanderungen. Badestellen gibt es auf der Landzunge Kalkudden und in den Buchten Scoutviken und Tärnviken.

Sehenswürdigkeiten in der Region sind außerdem die Eisenhütte Axmar Bruk, wo 1671 erstmals Eisen verarbeitet wurde. 50 Kilometer nördlich von Gävle können historische Gebäude, ein englischer Garten und das Kanalsystem, über das die Erzeugnisse verschifft wurden, besichtigt werden. Noch weiter nördlich an der Grenze zwischen Gästrikland und Hälsingland liegt im Dorf Asta der Hof Hälsingegård Erik-Anders, der aus dem 19. Jahrhundert stammt und heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ausgestellt sind u.a. mehrere Kunstwerke der Künstlerfamilie Knutes.

Mackmyra Whiskydorf

Das Mackmyra Whiskydorf bei Gävle

Das Mackmyra Whiskydorf (Mackmyra Whiskyby) liegt außerhalb von Gävle. Hier steht Schwedens einzige Whisky-Destillerie, die im Jahr 1999 gegründet wurde.

2012 wurde der Hersteller des Mackmyra Svensk Whisky im Wettbewerb „International Wine & Spirit Competition" (IWSC) mit dem Award European Spirits Producer 2012 ausgezeichnet. Nun endlich nach zwei Nominierungen konnte das Unternehmen den Titel mit nach Schweden nehmen.

Im Mackmyra Whiskydorf haben Besucher die Gelegenheit, an einer Führung durch die Whisky-Destillerie teilzunehmen und sich von dem ganz eigenen Geschmack des Mackmyra Whiskys in einer Verkostung zu überzeugen. In der Adventszeit wird ein spezielles Weihnachtspaket für Whiskyliebhaber angeboten, das Whiskyverkostung, Führung und ein 3-Gänge-Menü beinhaltet.

Das Whiskydorf beherbergt ein Restaurant, in dem Menüs zubereitet werden, die sich insbesondere mit Whisky gut vertragen, sowie einen Shop, im dem alle Whisky-Produkte, aber auch nichtalkoholische Mackmyra-Produkte, Bücher, Kleidung, schwedisches Glasdesign, Süßigkeiten etc. erworben werden können.

Weiterführende Links zum Mackmyra Whiskydorf:

Mackmyra WhiskydorfWhisky aus Mackmyra (Foto: Mackmyra Svensk Whisky)