Drucken

Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Ausflüge für die Region Randers Fjord

Randers Fjord - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, AusflügeKulturelles Zentrum Værket im alten Kraftwerk von Randers (Foto: Værket)Der Randers Fjord ist eine Urlaubsregion für die ganze Familie. Die Tipps für Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Ausflüge reichen von Kunst und Kultur bis zu spannenden Naturerlebnissen.

Die größte Touristenattraktion ist Randers Regnskov. Der tropische Zoo liegt südlich der Altstadt und ist von hier aus auch zu Fuß gut zu erreichen. Das Museum Østjylland befasst sich mit der Kulturgeschichte der Region. Das 1872 gegründete Museum ist eines der ältesten und größten regionalen Museen in Dänemark. Es liegt ebenfalls citynah und gleich nebenan finden Besucher:innen das Randers Kunstmuseum, dessen Thema die dänische bildende Kunst der letzten 200 Jahre ist. Künstler wie L. A. Ring, Theodor Philipsen oder Vilhelm Hammershøi aus dem 19. Jahrhundert sind besonders beeindruckend vertreten. Das 20. Jahrhundert wird u.a. vertreten durch Vilhelm Lundstrøm, Sven Dalsgaard, Wilhelm Freddie, Asger Jorn oder Sven Dalsgaard, der in Randers geboren wurde und sein Leben auch hier verbracht hat. Das GAIA Museum Outsider Art - auch in Citynähe - stellt Kunstwerke aus, die keinem Bereich der traditionellen Kunst zugeordnet werden können bzw. keinen bestimmten Stil repräsentieren.

Kulturelles Zentrum mit Café ist das ”Værket”. Die Kultureinrichtung ist im alten Kraftwerk der Stadt untergebracht. In den historischen Gebäuden finden Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Theatervorstellungen, Shows, Musicals, Opern etc. statt.

Memphis Mansion

Memphis Mansion - Elvis Presley Museum

Im Museum Memphis Mansion dreht sich alles um Elvis Presley, den King of Rock'n'Roll. Mehr als 6.000 Erinnerungsstücke erinnern an den 1977 gestorbenen Sänger von "Blue Suede Shoes" und anderen großen Hits. Unter den Ausstellungsstücken befinden sich Highlights wie Stiefel, Briefe und Gitarren des genialen Musikers.

Betrieben wird das Museum von Henrik Knudsen, der ein Fan von Elvis Presley ist, seit er mit acht Jahren dessen Hit "Burning Love" hörte. Schon früh begann er Erinnerungsstücke des "King" zu sammeln. Knudsen baute in Randers eine exakte Kopie der Presley-Villa „Graceland". Seit Mitte April 2011 ist hier das Museum untergebracht.

Tipp: Essen Sie in einem echten amerikanischen Diner. Das Restaurant Highway 51 hat alles vom herzhaften Frühstück über Brunch bis hin zu Burgern, Salaten und Steaks auf der Speisekarte.

Memphis Mansion in RandersElvis Presley Museum im Memphis Mansion in Randers (Foto: Memphis Mansion)

Infos für Besucher:innen:

  • Wo: Memphis Mansion, Graceland Randers Vej 3, DK-8960 Randers SØ
  • Wann: täglich 10.00 - 20.00 Uhr
  • Wieviel: Erwachsene 125 DKK, Jugendliche (13 - 17 Jahre) 69 DKK, Kinder (0 - 12 Jahre) freier Eintritt
  • Wer: Kontakt unter Fon +45 86429696 Email info(at)memphismansion.com sowie mehr Infos auf der Homepage memphismansion.dk