Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

10. Usedomer Literaturtage 2018: Wage es, glücklich zu sein

Namhafte Autoren und Schriftsteller von Weltrang widmen sich zu den 10. Usedomer Literaturtagen 2018 dem Motto "Wage es, glücklich zu sein". Donna Leon, Thea Dorn, Manfred Osten und die Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch nähern sich dem Thema in spannenden Lesungen und fesselnden Podiumsdiskussionen an. Musikalisches Highlight ist ein Sonderkonzert des Usedomer Musikfestivals mit Orchester il pomo d’oro und dem polnischen Countertenor Jakub Józef Orliński.

Höhepunkt der Veranstaltungsreihe ist die Verleihung des Usedomer Literaturpreises. Dieser mit 5000 Euro dotierte Preis wird an junge Autoren vergeben, die sich in besonderer Weise um den europäischen Dialog verdient gemacht haben. Das Preisgeld sowie ein einmonatiger Aufenthalt im Romantik Seehotel Ahlbecker Hof***** wird von den Seetel Hotels und den Usedomer Literaturtagen gestiftet. Preisträger aus den letzten Jahren waren u.a. die tschechische Autorin Radka Denemarková und deren Übersetzerin Eva Profousová (2011), die polnische Schriftstellerin Olga Tokarczuk (2012), der Darmstädter Autor Jan Koneffke (2013), der tschechische Autor Jaroslav Rudiš (2014), die deutsche Schriftstellerin Ulrike Draesner (2015), Bestsellerautorin Dörte Hansen (2016) und die polnische Schriftstellerin Joanna Bator (2017).

Zum Programm und den Highlights der Literaturtage auf Usedom: www.usedomerliteraturtage.de und www.reservix.de

Termin: 11. - 14. April 2018

Die Highlights der Usedomer Literaturtage 2018:

Das Glück der Heimat in heimatloser Zeit

Thea Dorn, seit März 2017 festes Mitglied des „Literarischen Quartetts“ und Autorin preisgekrönter Romane, befasst sich in ihrem neuesten Sachbuch „Deutsch, nicht dumpf. Kleiner Leitfaden für aufgeklärte Patrioten“ mit dem Thema Patriotismus. Sie lässt sich auf das kontroverse Thema in seiner ganzen Bandbreite – von Heimat, Leitkultur bis Nation – differenziert, unaufgeregt und dennoch leidenschaftlich ein. Vor dem Hintergrund von Migration, Globalisierung und Technokratisierung führt das Gespräch mit Manfred Osten zu der Frage nach dem Glück der Heimat und ob das Beharren auf kulturelle, historisch gewachsene Besonderheiten nicht vielmehr eine Grundbedingung dafür ist, jene weltoffene Liberalität und Zivilität zu wahren, zu der Deutschland inzwischen gefunden hat.

Baltic Sport- und Ferienhotel Zinnowitz - 12. April 2018, 19.30 Uhr - Tickets für 18,00 Euro bei Reservix.de erhältlich: Das Glück der Heimat in heimatloser Zeit (+)

Stille Wasser – Donna Leons Glücksrezept

Donna Leon, in New Jersey am Atlantischen Ozean geboren, ist ein Kind des Meeres. Und mit dem Meer liebt sie auch die Natur. Sie selbst bezeichnet sich gar als „Öko-Taliban“. In ihrer Wahlheimat Venedig konnte, auch Dank ihrer Hilfe, verhindert werden, dass Kreuzfahrtschiffe den Canal Grande weiterhin befahren und die Luft verpesten. Der sechsundzwanzigste Fall Commissario Brunettis „Stille Wasser“ greift das Naturthema wieder auf. Das Gespräch mit Manfred Osten widmet sich so aktuellen Themen, wie dem Bienensterben, der Zerstörung der Natur durch den Menschen, gibt aber auch Gelegenheit weiteren Facetten der weltbekannten Autorin und ihrer Rezeptur für ein glückliches Leben auf die Spur zu kommen.

Steigenberger Grandhotel und Spa Heringsdorf - 13. April 2018, 15.00 Uhr - Tickets für 38,00 Euro bei Reservix.de erhältlich: Stille Wasser (+)

Sonderkonzert des Usedomer Musikfestivals

Ob im großen Saal der Elbphilharmonie in Hamburg oder in anderen internationalen Konzerthäusern, das Barockensemble il pomo d’oro – regelmäßig ECHO KLASSIK-Gewinner – begeistert mit ansteckender Leidenschaft und höchster technischer Finesse. Die Musiker des Ensembles lassen so Barockmusik zum Erlebnis werden. In diesem Jahr präsentiert das Spitzenorchester in der backsteinernen Hügelkirche von Seebad Ahlbeck eine erlesene Auswahl geistlicher Meisterwerke des 18. Jahrhunderts. Mit dabei sind wiederentdeckte italienische Komponisten der Neopolitanischen Schule und bekannte Namen der Zunft wie Hasse oder Zelenka – Musik von bezaubernd einnehmender Schönheit und der barocken Kraft der Anima Sacra. Es singt der aufstrebende polnische Countertenor Jakub Józef Orliński, Gewinner des Wettbewerbs der Metropolitan Opera 2016 in New York.

Evangelische Kirche Ahlbeck - 13. April 2018, 19.30 Uhr - Tickets für 18.00 - 48.00 Euro bei Reservix.de erhältlich: Sonderkonzert (+)

Preisverleihung und Lesung des Usedomer Literaturpreisträgers 2018

Auf dieser Veranstaltung erfolgt die Lesung des Usedomer Literaturpreisträgers 2018 und feierliche Verleihung des 10. Usedomer Literaturpreises Usedom ist eine Schatzinsel in Sachen Literatur. Das beweisen die Preisträger der Usedomer Literaturtage – oftmals Bestsellerautoren ihrer Länder – jedes Jahr aufs Neue. Geschichten von Flucht, Vertreibung und Versöhnung dem Vergessen zu entreißen und herausragende Schriftstellerpersönlichkeiten zu würdigen, dafür setzt sich der Usedomer Literaturpreis seit 2011 ein. Auch 2018 würdigen die hochkarätige Jury und der künstlerische Beirat der Usedomer Literaturtage Schriftsteller, die sich im besonderen Maße um den Europäischen Dialog verdient gemacht haben. Nach Joanna Bators herausragendem Usedomdebüt im April 2017 erwartet Besucher eine weitere hochkarätige Literaturüberraschung auf der Sonneninsel. Die Auszeichnung wird von den SEETELHOTELS und den Usedomer Literaturtagen gestiftet und ist mit 5.000,00 Euro sowie einem einmonatigen Arbeitsaufenthalt im Romantik Seehotel Ahlbecker Hof inkl. Verpflegung auf der Insel Usedom dotiert.

Ahlbecker Hof - 14. April 2018, 12.00 Uhr - Tickets für 18,00 Euro bei Reservix.de erhältlich: Preisverleihung und Lesung (+)

Nobelpreisträger zu Gast auf Usedom: Die Schicksale zum Sprechen bringen

Swetlana Alexijewitsch, vielfach ausgezeichnete weißrussische Schriftstellerin, Journalistin und literarische Chronistin eines schicksalhaften sowjetischen Jahrhunderts, erhielt 2015 den Nobelpreis für Literatur. Das Komitee würdigte „ihr vielstimmiges Werk, das dem Leiden und Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt“. Ihr berühmtes Buch „Zinkjungen“ zum sowjetischen Afghanistan-Krieg, ihr Werk über die Zunahme der Selbstmorde nach dem Untergang der Sowjetunion, ihr Schreiben über die Katastrophe von Tschernobyl und das Schicksal der Frauen während des zweiten Weltkriegs brachten ihr internationale Anerkennung, aber auch Prozesse und Verfolgungen konservativer Kreise in Russland und Weißrussland ein. Im Gespräch mit Manfred Osten widmet sie sich russischen Schicksalen im 20. Jahrhundert: Vom sogenannten großen Vaterländischen Krieg, über das kommunistische Experiment bis nach dem Ende der Sowjetunion malt sie so ein historisch-literarisches Panorama, das auch heute noch berührt und fasziniert.

Kaiserbädersaal Heringsdorf - 14. April 2018, 19.30 Uhr - Tickets für 18,00 - 28,00 Euro bei Reservix.de erhältlich: Die Schicksale zum Sprechen bringen (+)

Tipp: Über das Email-Icon oberhalb des Haupttextes können Sie den Beitragslink an Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder Bekannte zwecks Terminabsprache senden.

Buchtipps für Usedom:

Schloss Egeskov

Faaborg1

Rund 20 Kilometer von Faaborg entfernt - gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln - ist das Renaissanceschloss Egeskov zu finden. Neben Ausstellungen und Sammlungen bieten Park und Gärten außergewöhnliche Erlebnisse für Besucherinnen und Besucher. Jedes Jahr im Frühjahr öffnet eines der schönsten Schlösser Europas ... weiterlesen

PfingsTON 2018 in Scharbeutz

Scharbeutz12

Vom 18. - 21. Mai 2018 gibt es in Scharbeutz einen Pfingstmarkt zum Schlendern, Schlemmen und Verweilen sowie am Abend Singer und Songwriter, die ihre überwiegend deutschen Lieder auf einer Bühne im Kurpark präsentieren. Unter dem Motto „PfingsTon“ erleben die Besucher ... weiterlesen

Bildband DGzRS - Twins

2017 12 12 Cover Twins

1985 sind die Seenotrettungskreuzer BERLIN und HERMANN HELMS der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Dienst gestellt worden. Nach 32 Jahren hartem Einsatz auf Nord- und Ostsee und mehr als 6.000 Rettungsfahrten wurden sie 2017 durch zwei Neubauten, die neue BERLIN und die ANNELIESE KRAMER, ersetzt. Den Bau ... weiterlesen

Sport Beach Arena Warnemünde

Rostock6

Von Juni bis September 2018 lädt die Sport Beach Arena vor dem Warnemünder Teepott zu aktiver Erholung und hochkarätigen Sportevents mit Lacrosse, Beach-Tennis, Beach-Handball, Yoga, Skimboarden oder Kubb ins Seebad Warnemünde ein. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen ist hier jeder willkommen. Sportgeräte wie Skimboards und Boards ... weiterlesen

Veranstaltungen im Hansemuseum 

Oeffentliche Fuehrung

In den beeindruckenden Räumlichkeiten des Hansemuseums finden regelmäßig Sonderausstellungen, Führungen, Lesungen oder Vorträge statt. Die Tipps wurden aktualisiert ... weiterlesen

Peenekonzerte 2018

detailEvent 751898

2018 finden die Peenekonzerte auf der Schlossinsel in Wolgast erstmalig an zwei Tagen statt. Am 17. August steht Adel Tawil und am 18. August Chris Norman auf der Open-Air-Bühne. Die Konzerte von Adel Tawil sind ... weiterlesen

Boddenklänge 2018

detailGroup 176717

Das Strandbad Eldena ist auch 2018 wieder Event-Location für das Sommer-Open-Air Boddenklänge. Am 22. stehen Anastacia und und am 23. Juni Barock - The AC/DC Trbute Show auf der Bühne. Doch nicht nur die Künstler ... weiterlesen

In Szene gesetzt

Luebeck6

Das Günter Grass-Haus zeigt die Fotografien des Literaturnobelpreisträgers und Oscar-Gewinners George Bernard Shaw. Das Literaturmuseum hat die neue Sonderausstellung ... weiterlesen