Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Klassikertage Wismar 2017 – klassisches Theater in der St.-Georgen-Kirche mit Faust und Jedermann

JedermannSzene aus Jedermann (Foto: Klassikertage)Die St.-Georgen-Kirche in Wismar – im Stil der norddeutschen Backsteingotik errichtet - ist Veranstaltungsort für die Klassikertage 2017. In zentraler Lage der Hansestadt Wismar befindet sich dieser einzigartige Theater-Spielort, der durch seine optische und akustische Einmaligkeit, seine bestechende Raum- und Klangwirkung klassisches Theater für alle Sinne bietet. In der Zeit vom 6. Juli – 12. August 2017 sind jeweils von Donnerstag bis Samstag (19.30 Uhr) unter dem atemberaubenden Kirchendach des prachtvollen Backsteinbaus Goethes Meisterwerk „Faust“ und Hoffmannsthals Klassiker „Jedermann“ zu sehen.

Faust – der Tragödie erster Teil (6. - 29. Juli 2017)

Faust ist die berühmte Geschichte eines Menschen, der „vom Himmel die schönsten Sterne fordert, und von der Erde jede höchste Lust“. Zur Durchsetzung seiner Interessen paktiert er sogar mit dem Teufel. Aus der Volksbuchtradition stammend, auf Jahrmärkten als Puppenspiel aufgeführt, hat dieser Stoff den jungen Goethe so fasziniert, dass er sein Leben lang daran gearbeitet hat. Die totale Umwälzung der Welt durch den Menschen sah er bereits kritisch voraus und verlieh diesem Klassiker eine hochaktuelle Brisanz. Kurzweilig, weitsichtig und niemals schulmeisterlich – „ da steh ich nun ich armer Tor! ... und bin so klug als wie zuvor“.

Jedermann, Spiel vom Sterben des reichen Mannes (3. – 12. August 2017)

Er ist reich und glaubt, dass er viele gute Freunde hat. Doch als der Tod ihn zu sich holen will da merkt er: Auch sein Geld kann ihm nicht helfen. „Jedermann“ ist ein unterhaltsames wie farbenprächtiges Spektakel vom Sterben eines reichen Mannes, dass bei allem Witz und Schalk aktueller nicht sein kann.

Veranstaltungsort

St. Georgen Kirche
St.-Georgen-Kirchhof 6
23966 Wismar

Eintritt & Tickets

Faust – der Tragödie erster Teil (mit Sascha Gluth, Mario Ramos, Elinor Eidt) – 6. bis 29. Juli 2017 (19.30 Uhr) – Tickets von 20,00 – 47,00 Euro bei Reservix.de: Klassikertage Wismar 2017 - Faust (+)

Jedermann, Spiel vom Sterben des reichen Mannes (mit Sascha Gluth, Charlotte Sieglin, Reinhardt von Hacht) – 3. bis 12. August 2017 (19.30 Uhr) - Tickets von 20.00 – 47,00 Euro bei Reservix.de: Klassikertage Wismar 2017 - Jedermann (+)

Tipps & Empfehlungen

Urlaubstipps für die Hansestadt Wismar: Wismar - Themenübersicht

Veranstaltungstipps für Wismar: Was ist los in Wismar?

Sightseeingtipp: Unter Wismar - Sehenswertes finden Sie Informationen zum phanTECHNIKUM.