Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

Event-Magazin Kiel – Was ist sonst noch los in Kiel?

In unserem Event-Magazin finden Sie Tipps für Veranstaltungen und mehr in Kiel, von denen wir meinen, dass sie empfehlenswert sind - ganz subjektiv und unvollständig. Es gibt redaktionelle Empfehlungen, aber auch Werbung ist in diesem Bereich veröffentlicht. Diese wird mit (+) gekennzeichnet.

Wenn Sie Links mit dieser Kennzeichnung (+) anklicken, landen Sie auf der Homepage des Anbieters. Für jeden über unsere Homepage getätigten Einkauf erhalten wir eine Provision. Wir freuen uns daher, wenn Sie uns unterstützen möchten und dieses Produkt über den Link tätigen. Sollten Sie sich erst später entscheiden, merken Sie sich unsere Internetseite ganz einfach über die Lesezeichen-Funktion Ihres Browsers.

Sie finden außerdem Empfehlungen für Kurzreisen, Tagesausflüge, Naturerlebnisse, Kulinarik, Kultur, Wellness und Gesundheit, Outdoor, Sport oder Freizeit.

Stadtwerke Eisfestival Kiel

STADTWERKE Eisfestival in Kiel 2017 / 2018

eisfestival

 Winterevent Stadtwerke Eisfestival (Foto: Kiel Marketing GmbH)

Das STADTWERKE Eisfestival ist das traditionsreichste und größte Winterevent Schleswig-Holsteins. Auch in dieser Saison bietet die überdachte Winterwelt ein wetterunabhängiges Eisvergnügen auf einer 750 Quadratmeter großen Eisfläche. Schlittschuhe in allen Größen können vor Ort geliehen werden. Auch die nicht eislaufenden Besucher kommen mit der Überdachung bei Glühwein, Schmalzgebäck und deftigen Speisen, geschützt und ohne nasse Füße auf ihre Kosten. Auch in diesem Jahr findet das Eisfestival wieder an der Kaikante des Kreuzfahrtterminals am Ostseekai statt.

Weihnachtsfeiern und Eisstockschießen:

Dank maschineller Eispflege und der Überdachung stellt das STADTWERKE Eisfestival optimale Eislaufbedingungen und bietet auch wieder einen schönen Rahmen für Betriebs-und Weihnachtsfeiern (Mo – Sa ab 19.30 Uhr - 23.00 Uhr). In den beheizten Festpagoden mit direktem Anschluss an die Eisbahn kann geschlemmt, gefeiert sowie auch nach dem Eislaufen oder Eisstockschießen entspannt werden. Abends ab 19.30 Uhr (außer sonntags) besteht nach Anmeldung die Möglichkeit, sich auf einer von sieben Eisstockschießbahnen sportlich zu betätigen. Neu in diesem Jahr sind die erweiterten Eventpakete des Partners „Nordwind Wassersport" für Firmen- und Privatfeiern neben der Eisbahn: Erstmals kann das traditionelle Eisstockschießen mit Bogen- und Blasrohrschießen, Teambuilding sowie Wintersegeln in festen Angebotsbausteinen kombiniert werden (Mo - Sa ab 18.00 - 23.00 Uhr).

Schulklassen:

Schulklassen erhalten vormittags von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 – 13.00 Uhr vergünstigte Konditionen fürs Schlittschuhlaufen. 

STADTWERKE KIEL Eisstock-Masters:

Das STADTWERKE KIEL Eisstock-Masters findet im Januar 2018 an mehreren Terminen (4. - 12. Januar), jeweils ab 19.30 Uhr statt. Teilnehmen kann jeder, der vier Mitspieler stellt. Vier Mannschaften treten gegeneinander an. Sie versuchen die Eisstöcke möglichst nahe an der Daube zu platzieren. Die erforderliche Anmeldung erfolgt schriftlich ab sofort bis zum 10. Dezember 2017 über ein Anmeldeformular auf www.kiel-sailing-city.de/eisfestival. Weitere Informationen auch unter Telefon (0431) 6791057 bei Kiel Marketing.

Vorrundentermine:

  • 4. Januar 2018 ab 19.30 Uhr
  • 5. Januar 2018 ab 19.30 Uhr
  • 8. Januar 2018 ab 19.30 Uhr
  • 9. Januar 2018 ab 19.30 Uhr
  • Termine Halbfinale: 10. und 11. Januar 2018
  • Termin Finale: 12. Januar 2018

Eventdaten auf einen Blick: 

  • Wann: 17. November 2017 - 14. Januar 2018 / Geöffnet ist die Eisfläche für Jedermann Mo – Fr 13.30 – 19.00 Uhr (in den Ferien ab 10.00 Uhr), Sa 10.00 – 19.00 Uhr, So 10.00 – 20.00 Uhr, Weihnachtstage 10.00 - 20.00 Uhr, Neujahr 14.00 - 21.00 Uhr. Heiligabend und Silvester ist die Eisbahn geschlossen.
  • Wo: Ostseekai, Kiel
  • Wieviel: Tagespreise Schlittschuhlaufen - Erwachsene 4,00 Euro, Kinder 3,50 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene, max. 3 Kinder) 14,50 Euro Gruppen pro Person. (ab 10 Personen) 3,00 Euro, Schlittschuhverleih (pro Stunde) 3,50 Euro
  • Wer: www.kiel-sailing-city.de/eisfestival - Buchungen aller genannten Leistungen sind ab dem 4. September 2017 telefonisch oder per Email über Kiel-Marketing möglich (Kathrin Groß, Fon 0431-6791057, Email k.gross(at)kiel-marketing.de)

Tatort-Radtour

Sightseeing-Radtour auf den Spuren von Tatort-Ermittler Klaus Borowski

Seit 2003 laufen in der Tatort-Reihe mit großem Erfolg die Folgen mit Hauptkommissar Klaus Borowski, gespielt von Axel Milberg, der in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel ermittelt. Die Kieler Tatort-Folgen stehen für niveauvolle Krimispannung. Passend zum Thema wird in Kiel für Tatort- und Krimi-Fans eine geführte Sightseeing-Radtouren angeboten, die auch für Gruppen geeignet ist.

Die Tatort-Radtour führt in fünf Stunden zu den bekanntesten Drehorten in Kiel, von der Kieler Innenstadt geht es hinaus bis zum Thiessenkai an die Schleusen des Nord-Ostsee-Kanals. Auf der Ermittlungstour per Rad gibt es viele Geschichten und Spannung rund um die Krimi-Serie. Die Radtour kann von Mai bis Oktober (nicht während der Kieler Woche) auf Anfrage gebucht werden.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 6. Mai, 11. Juni, 1. Juli, 26. August und 23. September 2017, jeweils 12.00 Uhr
  • Wo: Treffpunkt Touristinformation Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31
  • Wieviel: 23,00 Euro pro Person (inkl. Kaffee und Kuchen)
  • Wer: weitere Infos unter Fon (0431) 679100, Email info(at)kiel-sailing-city.de, www.kiel-sailing-city.de

Käse trifft Wein

Kulinarisches Festival am Kieler Bootshafen - Käse trifft Wein 2017

Das kulinarische Event „Käse trifft Wein" bietet Feinschmeckern besten Käse von der Käsestraße Schleswig-Holstein und edle Weine direkt vom süddeutschen Erzeuger. Weiterhin gibt es am Kieler Bootshafen regionale Köstlichkeiten vom Direktvermarkter-Verband Nordbauern Schleswig-Holstein e.V. Begleitet wird das dreitägige kulinarische Event von Live-Musik.

Zu den Event-Highlights gehören der offizielle Käsenanschnitt am 14. Juli 2017 um 18.00 Uhr oder der Jazz-Frühschoppen am Sonntag um 11.00 Uhr. Weinverkostungen bietet die Sommelière Mareike Jensen vom Weinstall Jensen am Samstag um 14.00 und 16.30 Uhr sowie am Sonntag um 14.00 Uhr für 19,00 Euro pro Person an. Jeweils 10 Teilnehmer haben die Möglichkeit, sechs Wein-Käsekombinationen der Anbieter vor Ort kennenzulernen. Geschmacklich ist für jeden etwas dabei, von biologisch hergestelltem Wein über rheinhessische Genüsse hinzu Weinen, die eine jahrhundertelange Tradition aufweisen. Die Tickets für die Weinverkostung können in der Tourist-Information Kiel und direkt vor Ort erworben werden.

Auf dem Ponton am Bootshafen können Besucher das Urstrom Bier und die neuartige Kreation aus Bier und Wein - CerVino - der Privatbrauerei Sauer und Hartwig aus Flensburg ausprobieren. 

Eventdaten auf einen Blick

Kieler Weihnachtsmärkte

Kieler Weihnachtsmarkt 2017 – Lichterglanz und Tannenduft auf vier Weihnachtsmärkten

Weihnachtliches Kiel 1

Weihnachtliches Kiel (Foto: ©Landeshauptstadt Kiel - Bodo Quante)



Am 27. November 2017 eröffnet auf dem Holstenplatz der 45. Kieler Weihnachtsmarkt mit 78 Ständen und Buden, 365 Tannenbäumen, langen Girlanden aus echtem Tannengrün und eine Vielzahl an Lichterbögen, die der Kieler Innenstadt weihnachtlichen Glanz verleihen. Die weihnachtlich geschmückten Stände bieten u.a. Flammlachs, spanische Tapas und eine Auswahl an Essigen, Ölen und Likören an. Die beliebten Kartoffelpuffer dürfen auch nicht fehlen und werden durch herzhafte Varianten und Folienkartoffeln ergänzt. Außerdem ist mit Dresdner Christstollen, Fliederbeersuppe, belgischen Waffeln und dem beliebten Punsch aus der Partnerstadt Tallinn für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die beiden Partnerstädte Sovetsk und Gdynia sind auf dem Weihnachtsmarkt mit Ständen vertreten. Wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für Freunde und Familie ist, wird vielleicht bei der Auswahl an Seifen, Erzgebirgshandwerk, Fellartikeln oder Marzipan aus dem Kieler Umland fündig.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wo: Holstenplatz, Kiel 
  • Wann: 27. November - 23. Dezember 2017, Mo - So 10.00 - 21.00 Uhr (bei Bedarf bis 22.00 Uhr)
  • Wer: www.kieler-weihnachtsmaerkte.de

Auch am Asmus-Bremer-Platz öffnet, wie gewohnt, der Weihnachtsmarkt seine Tore. Hier kann das weihnachtliche Treiben ebenfalls bis zum 23. Dezember 2017 genossen werden.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wo: Asmus-Bremer-Platz, Kiel
  • Wann: 27. November - 23. Dezember 2017, Mo - So 10.00 - 21.00 Uhr (bei Bedarf bis 22.00 Uhr)
  • Wer: www.kieler-weihnachtsmaerkte.de

Auf dem Rathausplatz öffnet auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto "Märchenhafte Winterwelt" das neue Kieler Winterdorf. Das kleine Dorf besteht aus romantischen Hütten im nordischen Flair, die in weihnachtlicher Atmosphäre zum Schauen, Schlemmen Shoppen und Verweilen einladen. 

Eventdaten auf einen Blick:

In der Altstadt von Kiel rund um die St. Nikolai Kirche laden zum "Alten Markt" traditionelle Punsch- und Imbissstände, kulinarische Leckerein und Kunsthandwerk ein

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wo: Altstadt an der St. Nikolai Kirche, Kiel
  • Wann: 27. November - 23. Dezember 2017, Mo - Sa 10.00 - 20.00 Uhr, So 11.00 - 20.00 Uhr (bei Bedarf jeweils bis 22.00 Uhr)
  • Wer: www.kieler-weihnachtsmaerkte.de

Kieler Bootshafensommer

Kieler Bootshafensommer 2017 - kostenloses Musikprogramm in der Kieler Innenstadt

Vom 21. Juli - 26. August 2017 erwartet die Besucher freitags von 15.00 – 23.00 Uhr und sonnabends von 13.00 – 23.00 Uhr ein kostenloses Musik- und Veranstaltungsprogramm in der Kieler Innenstadt. Auf der schwimmenden Bühne am Bootshafen wird von Pop bis Rock, über Elektro und Reggae bis zum BootshafenSlam für jeden Geschmack etwas geboten. Abgerundet wird das vielfältige Programm durch Thementage.

Jährlich kommen rund 50.000 Besucher zu dem Event an die Kieler Förde. Rund 100 Programmpunkte mit vielen begeistern die Besucher auch in diesem Jahr. Highlights sind in diesem Sommer unter anderem die Plastic Skanksters (Ska aus Kiel, 21. Juli), The Wake Woods (Garage/Rock/Indie/Blues aus Berlin, 28. Juli), die Typhoon Motor Dudes (Punk-Rock aus Kiel, 4. August), The Esprits (Indie/Pop/Rock aus Niedersachsen, 11. August), Riders Connection (Blues/Reggae/Soul aus Berlin, 12. August) und Tanga Elektra (NeoSoul/Elektro aus Berlin, 26. August).

Der Veranstalter Kiel-Marketing bietet auch lokalen Bands und Künstlern Auftrittsmöglichkeiten für den Kieler Bootshafensommer.

Eventdaten auf einen Blick:

  • Wann: 21. Juli - 26. August 2017, freitags (15.00 - 23.00 Uhr) und sonnabends (13.00 - 23.00 Uhr)
  • Wo: schwimmende Bühne am Bootshafen
  • Wer: zur Internetseite des Bootshafensommers bei Kiel-Marketing: www.kiel-sailing-city.de/bootshafensommer

Tipp: Über das Email-Icon oberhalb des Haupttextes können Sie den Beitragslink an Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder Bekannte zwecks Terminabsprache senden.