Weisse Wiek Boltenhagen
Ferienresort auf der Halbinsel Tarnewitz mit Yachthafen, Restaurants, Badestrand ...
Sankt Anna Schären
Im Schärengarten von Östergötland
Langballigau
Idyllischer Ort an der Flensburger Förde mit Yachthafen, Badestrand, Wanderwegen ...
Bergs Slussar am Göta Kanal
Ausflugtipp - Schleusentreppen in Berg
Eckernförde
Charmantes Ostseebad an der Eckernförder Bucht ...
Mit dem Boot durch Schweden
Auf dem Göta Kanal von der schwedischen Westküste zur Ostküste
Fehmarnsundbrücke
Die Verbindung zur Insel Fehmarn ...
Schären bei Västervik
Mit dem Boot durch idyllische Landschaften
Grenaa
Hafenstadt am Kattegat auf der dänischen Halbinsel Djursland

19. Hanse Cup 2016 – Hanse- und Dehler-Eigner segeln gemeinsam Rund Rügen

Bereits zum 19. Mal startet am ersten Septemberwochenende die Regatta für Hanse-Eigner zum Hanse Cup von Greifswald aus in die Boddengewässer. Beliebt ist das Segelevent aufgrund des gelungenen Mixes aus Regattasegeln, dem „dabei sein ist alles“ und den geselligen Abendveranstaltungen. 2016 sind erstmalig auch alle Dehler-Eigner zu dieser Veranstaltung eingeladen. Gesegelt wird in diesem Jahr in dem traumhaften Revier „Rund Rügen“. Und so sieht das Rahmenprogramm aus:

  • Freitag, 2. September 2016 - Anreise, Eröffnungsabend in Greifswald
  • Samstag, 3 September 2016 - Erste Wettfahrt, Abendveranstaltung mit Preisverleihung (Tagessieger) im Zielhafen.
  • Sonntag, 4. September 2016 - Zweite Wettfahrt, Abendveranstaltung mit Preisverleihung (Tagessieger) im Zielhafen
  • Montag, 4. September 2016 - Dritte Wettfahrt, Abendveranstaltung mit Preisverleihung (Tagessieger) im Zielhafen
  • Dienstag, 5. September 2016 - Vierte und letzte Wettfahrt, Preisverleihung und Siegerehrung (Gesamt) in Greifswald

Ein detailliertes Programm, die genauen Etappen und die Kurse sowie die Einladungen werden zeitnah zur Veranstaltung bekanntgegeben bzw. verschickt. Für die auswärtigen Hanse- und Dehler-Freunde, die nicht mit dem eigenen Schiff anreisen können, stehen bei rechtzeitiger Buchung aktuelle Hanse- und Dehler-Segelyachten der ansässigen Charterfirmen zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Telefon + 49 (0) 3834 77557-0